Auf der etwas mysteriösen kleinen Insel werden Feen von bösen Piraten gefangen gehalten. Haben Sie Mitleid mit den kleinen Geschöpfen und spielen Sie 3-Gewinnt. Dadurch können die zauberhaften Wesen wieder befreit werden. Schlagen Sie den Piraten ein Schnippchen und sorgen so dafür, dass hier bald keiner mehr gefangen gehalten wird...

Darum geht es in Fairy Island

Fairy Island ist nicht nur der Name dieses originellen Spiels, Fairy Island ist auch der Schauplatz, an dem die Handlung ihren Lauf nimmt. Ihre Aufgabe besteht darin, ein Volk lieblicher Feen aus den Fängen düsterer Piraten zu erretten. Dies geschieht im altbewährten 3-Gewinnt-Stil.

So gilt es, im Verlauf des Spiels immer wieder Gruppen aus drei oder mehr identischen Spielsteinen zu bilden. Diese finden sich auf einem rechteckigen Spielbrett und verschwinden bei Übereinstimmung aus dem Spiel. Jedes der zahlreichen Level ist dabei mit einem engen Zeitlimit versehen und so ist es an Ihnen, so viele Spielsteine wie möglich aus dem Spiel zu räumen.

Neben drei unterschiedlichen Spielmodi umfasst Fairy Island insgesamt vier Arten von Spielen. Hinzu kommt ein Minispiel in Form eines Wimmelbilds, in dem sowohl Ihre Aufmerksamkeit als auch Ihr Verstand gefordert sind. Immer wieder erhalten Sie im Spielverlauf goldene Eicheln. Diese sind eine wichtige Währung und können auf der Fairy Fare gegen magische Fähigkeiten eingetauscht werden.

Die grafische Gestaltung des Spiels ist gelungen und infolge des hohen Abwechslungsreichtums ist Langeweile ausgeschlossen.

Spieltipps zu Fairy Island

Auf der Insel der Feen müssen Sie in jedem Level eine bestimmte vorgegebene Anzahl von Feen befreien. So kommen Sie Runde für Runde weiter. Dazu spielen Sie 3-Gewinnt. Bilden Sie Ketten von drei oder mehr gleichfarbigen Spielsteinen, um diese zu zerstören.

In den mit Edelsteinen versehenen Steinen befinden sich die Feen. Indem Sie diese Spielsteine zerstören, befreien Sie die kleinen Wesen. Am unteren Bildschirmrand bilden sich permanent neue Spielsteine und drücken die bereits vorhandenen Spielsteine nach oben. Erreichen die ersten Spielsteine die Obergrenze des Spielfelds, ist eine Runde vorbei.

Durch schnelle Züge und lange Ketten von Spielsteinen, die Sie auflösen, gewinnen Sie Bonuspunkte hinzu. Damit sichern Sie sich Vorteile im Spielverlauf.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Mit Klicks auf die linke Maustaste räumen Sie Spielsteine vom Spielfeld.

  • uhartung

    Eigentlich ganz süssen Spiel!

  • claudia85

    die grafik ist n bisschen ätzend aber macht trotzdem spaß