Mode ist Geschmacksache - und so ist jeder Kunde unterschiedlich zu bedienen. Gut, dass Sie sich bestens in der Welt der Mode auskennen und in Ihrer Boutique die Herzen der Kunden höher schlagen lassen. Aber seien Sie stets aufmerksam, denn bekommen die Kunden schlechte Laune, klingelt die Kasse nicht mehr. Los geht das Modeabenteuer von New York bis nach Paris.

Darum geht es in Fashion Run

Haben Sie schon immer von Ihrer eigenen Modeboutique geträumt? Bei Fashion Run wird dieser Traum Wirklichkeit und Sie dürfen eine Reihe von Kundinnen mit dem neuesten Chic und den aufregendsten Schnitten versorgen. Es handelt sich um ein originelles und rasantes Klick-Management-Spiel, in dem Sie eine Fülle von Modeläden auf Vordermann bringen und die Kasse klingeln lassen.

Neben New York findet Fashion Run auch in den Metropolen Mailand, London, Paris oder Hongkong statt und stellt Sie dabei vor immer neue Aufgaben.

Die Kunden bei Fashion Run unterscheiden sich gleichermaßen durch ihren Geschmack wie durch Ihre Geduld. Es kommt also vor allem darauf an, den verschiedenen Charakteren und deren Wünschen gerecht zu werden. Das ist zu Beginn noch einfach, doch entwickelt sich Fashion Run nach und nach zu einem komplexen und anspruchsvollen Spiel, das nicht nur Modefans eine Menge Spaß verspricht.

Spieltipps zu Fashion Run

Managen Sie bei diesem rasanten Abenteuerspiel Ihre eigene Modeboutique. Doch achten Sie auf Ihre Kunden und auf deren Zufriedenheit. Denn sind Ihre Kunden nicht glücklich und ungeduldig, verlassen Sie Ihren Laden frühzeitig.

Versuchen Sie, so viel Geld wie nur möglich zu verdienen. Allerdings müssen Sie stets auf die Zeit achten. Denn läuft diese ab, kommen keine Kunden mehr in Ihre Boutique.

Erreichen Sie das Tagesziel, um das jeweilige Level zu beenden. Damit Sie extra Geld erhalten, müssen Sie das Expertenziel erreichen.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie dieses Spiel mit Ihrer PC-Maus. Nutzen Sie die linke Maustaste, um mit der Umgebung und Ihren Kunden zu interagieren.

  • DoubleIndemnity

    das läuft ja richtig gut