Denk-Spiele

Finde die Fehler 7

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Suchen Sie die beiden Bilder nach Fehlern ab. Wo haben sich die Unterschiede in den Bildern versteckt? Nur wer genau hinguckt, wird hier fündig werden. Denn die Bilder ähneln sich stark! Suchen Sie die Bilder von oben bis unten ganz genau nach Unterschieden ab, zweimal hingucken lohnt sich, vielleicht lässt sich so noch ein Fehler finden!

Darum geht es in Finde die Fehler 7

Finde die Fehler 7 unterscheidet sich im Spielprinzip nur wenig von seinen Vorgängern. Auch hier ist es das vorrangige Ziel, zwei detailreiche Bilder miteinander zu vergleichen und die jeweiligen Unterschiede herauszustreichen. Dies geschieht mithilfe der Maus, indem der Mauscursor an die jeweilige Fundstelle bewegt und die linke Maustaste gedrückt wird.

Interessant ist hier, dass die Bilder mit zunehmender Dauer schwieriger werden und wer das dritte Bild schafft, bereits als echter Champion gelten kann. Eine besondere Würze erhält das Spiel dadurch, dass nicht Zeichnungen, sondern Fotos von Autos gewählt werden. Wer mit seinem Klick falsch liegt, verliert zehn Prozent seines Zeitbudgets. Und dieses ist sowieso schon recht eng bemessen. Es lohnt sich also, genau aufzupassen und erst dann zu klicken, wenn man sicher ist, einen Fehler entdeckt zu haben. Ein anspruchsvolles Spiel für Menschen mit guten Augen und Liebe zum Detail.

Spieltipps zu Finde die Fehler 7

Wie der Name schon sagt, geht es in diesem Denk- und Knobel-Spiel darum, zwei Bilder nach Unterschieden abzusuchen. Sind Sie der Meinung, einen Fehler entdeckt zu haben, klicken Sie ihn einfach an. Liegen Sie mit Ihrer Vermutung richtig, haben Sie einen der sieben Fehler entdeckt.

Bei einem falschen Klick werden Ihnen 10 Prozent des Zeitlimits abgezogen. Da das Limit ohnehin sehr knapp bemessen ist, sollten Sie darauf achten, nur zu klicken, wenn Sie sich sicher sind einen Fehler entdeckt zu haben.

Das Spiel besteht aus drei Levels. Je weiter Sie kommen, umso größer ist die Herausforderung, alle Unterschiede vor Ablauf des Zeitlimits auszumachen.
Die Fehler sind immer dieselben. Sollten Sie also es nicht schaffen, das Rätsel beim ersten Versuch zu lösen, können Sie sich trotzdem die Position der gefundenen Fehler merken und sich in der nächsten Runde direkt auf das Finden neuer Fehler konzentrieren.

So funktioniert die Steuerung

Für das Spiel benötigen Sie ausschließlich die Maus. Klicken Sie im rechten Bild mit der linken Maustaste auf die Stelle, an der Sie einen Fehler vermuten.