Denk-Spiele

First Flight

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Vogeljungen werden flügge und purzeln eines nach dem anderen aus dem Nest. Doch wer bringt Ihnen jetzt das Fliegen bei? Die Antwort ist: Sie! Geben Sie den kleinen Vögeln ein paar Schubse... dann klappt das irgendwie von selbst mit dem Flügelschlagen. Doch es werden immer mehr Küken herabpurzeln. Diese Knobelspiel erfordert viel Fürsorglichkeit für die Vogelbabys!

Darum geht es in First Flight

First Flight ist ein Denk- und Knobelspiel, in dem Sie kleine Vögel auffangen müssen. Diese haben gerade ihren ersten, unbeholfenen Flugversuch unternommen und sollen nun in Sicherheit gebracht werden. Hierzu schleudern Sie die kleinen Piepmätze auf einen der Luftballons.

Mit zunehmender Spieldauer von First Flight erhöht sich die Anzahl der zu rettenden Vögel. Zudem tauchen immer wieder Ballons auf, die beim Auftreffen der Vögel zerplatzen. Diese sind mit einem Blitz gekennzeichnet. Gelingt es Ihnen, einen Luftballon mit einem Stern zu erwischen, so erhalten Sie sowohl einen Punktebonus als auch ein Extraleben.

Gesteuert werden die Vögel mit einer Art Schläger, mit dem Sie den Flugwinkel genau bestimmen können. Auf diese Weise können in einem Spielzug auch mehrere Vögel gleichzeitig transportiert werden, was im Spielverlauf auch nötig wird.

First Flight ist grafisch einfach, aber ansprechend gestaltet und erfreut durch ein rasantes Gameplay.

Spieltipps zu First Flight

Die kleinen Vögel werden flügge und unternehmen ihre ersten Flugversuche. Sie sollen Ihnen dabei helfen, nicht abzustürzen oder sich zu verletzen. Um einen Vogel zu retten, müssen Sie ihn mit Hilfe eines Trampolins in einen der aufsteigenden Luftballons befördern.

Das Trampolin bewegen Sie nach rechts und links um den Vogel aufzufangen, wenn dieser aus dem Nest fällt. Dann bewegen Sie ihn sukzessive mit mehreren Trampolinsprüngen in Richtung der Ballons. Dabei müssen Sie ihn in der Luft halten.

Beeilen Sie sich bei jedem Vogel etwas mehr, denn je länger Sie spielen umso mehr Vögel werden gleichzeitig aus dem Nest springen und auf Ihre Hilfe angewiesen sein. Dann müssen Sie alle die kleinen Vögel gleichzeitig in der Luft halten und aufpassen, dass keinem etwas geschieht.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus gesteuert. Bewegen Sie das Trampolin mit der Maus nach links und rechts.

  • GrinseKatze

    die steuerung macht einen guten job...ansonsten wäre es unfassbar schwer!

  • stubit62

    man kann sie nach rechts abdrängen diese vogel scharr

  • stubit62

    ganz schönes gedudel, dann wirds immer wilder mit den vögeln

  • SuperMario2000

    man diese vögel...es werden so viele