Action

Flügel der Ehre

Es ist ein schöner Morgen mit einem blauen, fast wolkenlosen Himmel, als Sie in Ihrer Spitfire in Richtung englischer Südküste unterwegs sind. Doch dann können Sie sie sehen, erst als kleine schwarze Punkte, dann deutlicher. Die feindlichen Bomberverbände nähern sich schnell. Jetzt gilt es, das richtige Manöver zu wählen. Ansonsten wird das keine sanfte Landung...

Darum geht es in Flügel der Ehre

In diesem Spiel sind Sie Pilot der britischen Luftwaffe und müssen Ihre Bodeneinheiten vor den feindlichen Angriffen verteidigen, um sich die Flügel der Ehre zu verdienen. Sie können Ihr Flugzeug beliebig steuern, wie zum Beispiel eine Schraube drehen, um die Geschwindigkeit zu erhöhen oder einen Looping wagen, um feindlichen Attacken auszuweichen.

Ebenso können Sie die Richtung wechseln und aus dem Maschinengewehr auf die Widersacher feuern. Es ist auch möglich, Bomben abzuwerfen, um am Boden befindliche Gegner anzugreifen. Da das Flugzeug recht schnell fliegt, sollten Sie einiges an Geschick und Präzision mitbringen. Vor dem eigentlichen Spiel ist es daher ratsam, ein Training zu absolvieren. So lernen Sie das Flugzeug zu steuern und können geschickter den Feind attackieren.

Flügel der Ehre ist ein beliebtes Kriegsspiel, in dem Sie mit etwas Übung das Fliegen meistern und die Feinde in die Flucht schlagen werden. Die Belohnung im Spiel ist eine Medaille genannt Flügel der Ehre.

Spieltipps zu Flügel der Ehre

Die große Schwierigkeit bei diesem Spiel, insbesondere in den späteren Leveln, ist, die Reihenfolge für die Ziele festzulegen. Sie müssen häufig feindliche Jäger, Bomber und Bodeneinheiten gleichzeitig bekämpfen. Dabei sollten Sie bedenken, dass Ihnen die gegnerischen Jagdflugzeuge direkt Schaden zufügen.

Die Bomber und Bodeneinheiten gefährden eher Ihr Missionsziel. Insofern ist eine schnelle Beseitigung der Jäger sehr wichtig. Dann haben Sie genug Zeit, um Bomber und andere Einheiten zu bekämpfen.

Unbedingt nutzen sollten Sie die verschiedenen Flugmanöver. Das Rollen macht Sie beispielsweise sehr viel schneller als Ihren Gegner. Demzufolge kann man so leicht aus seinem Schussbereich entkommen. Die Loopings sind sinnvoll, um schnell die Richtung zu ändern und sich hinter einen Feind zu setzen.

So funktioniert die Steuerung

Die Steuerung des Spieles funktioniert ausschließlich mit der Tastatur. Mit den Pfeiltasten "links" und "rechts" können Sie Ihr Flugzeug auf der Karte steuern und Kurven fliegen.

Zusätzlich fängt das Flugzeug nach einem Druck auf die taste "hoch" an, Rollen in Längstrichtung auszuführen. Bei Betätigung der Taste "runter" vollführt der Jäger einen Looping.

Ihre Maschinengewehre feuern Sie mit der Leertaste ab und Bomben können Sie mit der Shift-Taste auslösen.

  • stGullio

    böser bomber -.- aber das spiel ist gut

  • Lakers1

    Gutes Spiel würd ich mal sagen....