Da rühren sich die Fliegen schon nicht von der Stelle und trotzdem fängt der moppelige Frosch aus Fly Catcher keine einzige ohne fremde Hilfe - Ihre Hilfe. Zeigen Sie Ihrem grünen Freund, in welche Richtung er springen und wie viel Kraft er dabei aufwenden muss, und lotsen Sie ihn sicher vorbei an den Giftflaschen, die seinen Weg säumen.

Darum geht es in Fly Catcher

Fly Catcher ist ein witziges Knobelspiel, in dem Sie einem Frosch beim Fangen von Fliegen unterstützen müssen. Helfen Sie dem hungrigen Frosch, den Giftfläschchen auszuweichen und leckere Fliegen einzufangen. Die Steuerung erfolgt mit der Maus über einen Boxhandschuh, mit dem Sie den Frosch in die richtige Richtung schubsen und damit seine Sprünge ermöglichen können.

Um seinen Hunger zu stillen, muss der Frosch so viele Fliegen fangen, wie das jeweilige Level hergibt. Helfen Sie ihm dabei, indem Sie ihn in die richtige Richtung dirigieren. Tolle und akrobatische Sprünge sind möglich - üben Sie sich in der präzisen Steuerung und meistern Sie die in jedem Level wachsenden Schwierigkeiten.

Fly Catcher bietet witzigen und ansprechenden Spielspaß in einer übersichtlichen Spielumgebung und mit lustigen Hintergrundsounds. Besondere Herausforderung ist die indirekte Steuerung der Bewegungen des Froschs.

Spieltipps zu Fly Catcher

In Fly Catcher müssen Sie einen faulen Frosch bei der Nahrungsaufnahme unterstützen: Sammeln Sie alle Fliegen ein, indem Sie diese anspringen, um ein Level erfolgreich zu beenden. Achten Sie dabei jedoch auf die Zeit - läuft diese ab, müssen Sie das Spiel erneut starten. Pro Runde stehen Ihnen 60 Sekunden zur Verfügung.

Haben Sie außerdem ein Auge auf die Giftflaschen, denn springen Sie gegen diese, stirbt Ihr Frosch und Sie müssen das Spiel erneut starten. Weiterhin müssen Sie darauf achten, dass Sie nicht zu viele Versuche benötigen, um das Level zu beenden, denn auch dann müssen Sie das Spiel von vorne beginnen

Für jede Fliege, die Sie fangen, erhalten Sie Punkte - fangen Sie gleich mehrere Fliegen in einen Sprung, erhalten Sie sogar Extrapunkte.

So funktioniert die Steuerung

Fly Catcher wird mit der Maus gesteuert: Nutzen Sie die linke Taste, um zu springen. Halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie die Maus in eine Richtung, um die Sprung-Richtung des Frosches zu bestimmen. Je weiter Sie nach hinten ziehen, umso stärker springt Ihr Frosch. Die Intensität können Sie daran ablesen, wie stark der Power-Balken gefüllt ist. Lassen Sie die linke Maustaste los, damit der Frosch los springt.

  • kreativman

    sieht lustig aus der kleine !!