Der Regenwald braucht Ihre Hilfe! Holzfäller haben ihn besetzt und wollen die Bäume fällen. In der Ferne sind die Arbeiter mit ihren Kettensägen zu sehen. Die Zeit rennt! Nutzen Sie die Hilfsmittel und bewerfen die Holzfäller. Auch die Bewohner des Regenwaldes unterstützen das Abenteuer. Wichtig sind ein gutes Augenmaß und das perfekte Timing!

Darum geht es in Forest Rescue

In Forest Rescue beschützen Sie den Regenwald, denn böse Menschen wollen ihn fällen. Sie unterstützen dabei die Affen, ihr Revier und ihre Bäume zu verteidigen. Dazu benutzen Sie ein Katapult. Sie beschießen die feindlichen Eindringlinge mit Orangen.

Von Weitem können Sie in Forest Rescue sehen, dass sich Männer mit Motorsägen dem Regenwald nähern, um ihn zu fällen. Das müssen Sie unbedingt vermeiden. Treffen Sie die Männer mit Orangen, haben Sie sie damit unschädlich gemacht. Zu Hilfe kommt Ihnen in bestimmten Situationen ein Vogel. Insgesamt besteht das Spiel aus fünf Leveln, die aufsteigend schwieriger werden. Doch mit Geschick und gutem Augenmaß haben Sie die besten Voraussetzungen, das Spiel für sich zu entscheiden.

Auffallend schön gestaltet ist die Grafik in Forest Rescue. Sie ist sehr farbenfroh und freundlich angelegt. Die Affen verhalten sich sehr pfiffig und schlau und in den Gesichtern der Männer ist nur das Eine zu lesen. Der Regenwald soll gefällt werden. Insgesamt ein sehr unterhaltsames und gut gemachtes Spiel.

Spieltipps zu Forest Rescue

Sie sollen einen Regenwald vor seinen Zerstörern schützen. Dazu spannen Sie Früchte in eine Schleuder und bewerfen die bösen Waldabholzer damit. Die Schwierigkeit liegt darin, dass Sie die Bösewichte und Ihre Lkws nicht sehen können, Sie müssen daher sozusagen blind zielen. Mit einiger Übung gelingt aber auch das.

Wenn Sie dem vorbeifliegenden Vogel Früchte in den Schnabel werfen, hilft er Ihnen. Er lässt die Frucht dann ebenfalls auf die Waldarbeiter fallen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Klicken Sie dazu nur mit der linken Maustaste. Um die Schleuder an den richtigen Platz zu bringen, bewegen Sie einfach die Maus. Zum Abwurf klicken Sie einmal.

  • kakadu55

    @Kyuss - sehr war!!!

  • Kyuss

    Zum Glück nicht so eklig wie das fernseh-Pendant

  • robotguy

    das zielen ist gar nicht so leicht, aber mit ein wenig feingefühl kriegt man es hin! rettet die...

  • lokalptriot

    da macht das bewerfen gleich doppelt so viel spaß !