Denk-Spiele

Frog Jumper

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Frog Jumper

Bei Frog Jumper ist vor allem Köpfchen gefragt. Das Denk- und Knobelspiel überzeugt durch eine einfache grafische Darstellung und eine intelligente Spielidee. Ihre Aufgabe besteht darin, eine Reihe von Fröschen auf die andere Seite eines Flusses zu bringen. Dabei stehen jedoch andere Frösche im Weg und Sie können jeweils nur mit einem Frosch einen anderen Frosch überspringen. Dabei spielt es beim Überspringen keine Rolle, ob es sich um einen gleichfarbigen oder um einen andersfarbigen Frosch handelt.

Die Anzahl der möglichen Kombinationen sind bei Frog Jumper groß, doch führen nur einige, wenige Züge zum Erfolg. Frog Jumper ist ein Spiel, das auf den ersten Blick einfach erscheint, auf Dauer jedoch überaus kompliziert daherkommt. Rauchende Köpfe sind garantiert!

Spieltipps zu Frog Jumper

Frog Jumper ist ein durchaus kniffliges Denkspiel. Um die Frösche an das jeweilig andere Ufer zu bringen, Bedarf es die richtige Technik. Die Frösche können von Stein zu Stein hüpfen oder über immer einen anderen Frosch springen.

Achten Sie darauf, dass ein Stein für den Frosch frei ist, den Sie weiterziehen möchte. Ansonsten stecken Sie fest und kein Vierbeiner bewegt sich mehr von der Stelle. Es gibt sicherlich tausend mögliche Spielzüge, doch nur wenige richtige lassen sich finden. Es ist ratsam, die Frösche auch häufiger übereinander springen zu lassen. Um einen neuen Versuch zu starten, klicken Sie auf den roten Pfeil unten links.

So funktioniert die Steuerung

Dieses Spiel wird über die Maus gesteuert. Klicken Sie auf den jeweiligen Frosch, um ihn zum Hüpfen zu bringen.

Kategorien

  • nokia3210

    echt schwer

  • Bernddasbrot77

    das sit ja mal richtig schwer!!