Darum geht es in Fruit Pole

Beim Knobelspiel Fruit Pole beschäftigen Sie sich mit einer ganz besonderen Form der Ernte reifer, leckerer Orangen: Mit Hilfe von Balken schaffen Sie für die süßen Früchte eine Rampe, über die sie direkt in den Korb rollen können. Platzieren und neigen Sie die Balken so, dass die Früchte im Korb landen und nicht etwa vorher herunterfallen.

Mit jedem Level steigen die Anforderungen. Bereits vorhandene Balken versperren die direkten Wege oder es ist nur ein einziger Balken vorhanden. Finden Sie jeweils die optimale Lösung, um die Orangen heil und unbeschädigt in den Korb zu bekommen. Sie können ein Level neustarten oder mittels "Fruit Reset" - mit den bereits platzierten Stangen nach einer neuen Ausrichtung - einen neuen Versuch starten, die Früchte zu ernten.

Fruit Pole überzeugt mit seiner witzigen Spielidee, den sommerlichen Grafiken und der mitreißenden Hintergrundmusik, die Sie sicherlich zu Höchstleistungen bei der Orangenernte anspornt!

Spieltipps zu Fruit Pole

Ziel dieses Geschicklichkeitsspiels ist es, reife Früchte von einem Orangenbaum zu pflücken und sicher in einem Korb abzulegen.

Links im Bild steht der Baum, rechts der Korb, in den Sie die Früchte befördern sollen. Als Hilfsmittel stehen Ihnen Holzbalken zur Verfügung, deren Position und Winkel Sie je nach Bedarf verändern können. Richten Sie die Holzstücke so aus, dass die Früchte nach dem Kugel-Bahn-Prinzip direkt in den Korb rollen. Je weiter Sie kommen, umso kniffliger werden die Rätsel. Sie müssen mit weniger oder kürzeren Balken auskommen oder um Hindernisse herumspielen.

Sobald eine Frucht im Korb landet, erreichen Sie das nächste Level. Je schneller Sie dabei vorgehen, umso mehr Punkte verdienen Sie. Klicken Sie auf den Fruit-Restart Button, um ein Level neu zu starten.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus bedient. Bewegen Sie die Holzstücke mit gehaltener linker Maustaste.