Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Schwingen Sie sich auf das Bike und ab geht die Fahrt! Halten Sie sich gut fest. Denn hier geht es einzig und allein darum, schnell zu sein. Sitzen Sie daher lieber fest auf dem Sattel und halten das Motorrad gut unter Kontrolle. Nicht, dass es hier kurz vor dem Ziel noch zum Sturz kommt.

Darum geht es in Get a Grip

Get a Grip ist ein Rennspiel der etwas anderen Sorte. Sie schwingen sich dabei auf ein rasantes Motorrad und versuchen, eine möglichst lange Strecke allein auf dem Vorderrad zurückzulegen. Dabei erhalten Sie einen kleinen Anlauf und müssen exakt den passenden Moment finden, an dem Sie das Hinterrad in die Luft bewegen. Hierfür bedarf es gleichermaßen eines guten Timings wie eines hohen Maßes an Geschicklichkeit. Nur, wenn Sie das Wechselspiel zwischen Gas und Bremse perfekt beherrschen, gelingt es Ihnen, bei Get a Grip erfolgreich zu bestehen.

Get a Grip zeichnet sich durch eine detailreiche Grafik und ein gelungenes Gameplay aus. Es bedarf jedoch einer kurzen Eingewöhnung, um bei diesem Spiel erfolgreich zu sein.

Spieltipps zu Get a Grip

In diesem Spiel sitzen Sie auf einem ganz heißen Motorrad. Sie versuchen, auf der Strecke die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen. Zahlen am Streckenrand zeigen, wie weit Sie noch Anlauf nehmen können. Sind Sie am gelben Pfeil angekommen müssen Sie bremsen, um auf dem Vorderrad zu fahren.

Passen Sie stets auf, dass Sie ihr Bike im Gleichgewicht haben. Achten Sie daher besonders gut darauf, ein perfektes Verhältnis von Geschwindigkeit, Bremskraft bei ihrem Bike herzustellen. Dann fallen Sie garantiert nicht um.

Je weiter Sie mit dem Rad voran kommen, desto mehr Punkte verdienen Sie. Also strengen Sie sich an und versuchen, das Bike zu beherrschen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Beschleunigen Sie mit der Pfeiltaste „Rechts“. Bremsen können Sie mit „Unten“.

  • stubit62

    das stimmt, übung macht den meister

  • kreativman

    Üben üben üben ...!!

  • kreativman

    man muss erst wissen wie !!