Denk-Spiele

Goldminer 1

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn es doch nur so einfach wäre... In Goldminer 1 schürfen Sie Gold mit relativ geringem Aufwand, dafür aber mit strengen Vorgaben, was Sie zu erwirtschaften haben. Dabei verfahren Sie nach dem Prinzip der Greifer, die Sie vom Jahrmarkt kennen dürften und müssen auch hier mit einigen Nieten leben. Trotzdem: Noch nie war der Reichtum so nah.

Darum geht es in Goldminer 1

Für das Spiel Goldminer 1 brauchen Sie ein gutes Augenmaß. Es gilt möglichst viel Gold, Diamanten, Steine und anderes zu schürfen. Ihnen steht dafür eine kleine Greifzange zu Verfügung, die an einem Seil runtergelassen wird. Die Schwierigkeit besteht darin, die Zange genau auf das Objekt auszurichten, welches hochgeholt werden soll.

Die Spielfigur in Goldminer 1 ist ein alter bärtiger Mann. Je größer die Goldbrocken sind, desto höher ist der Gewinn. Auch Steine bringen Geld, allerdings wesentlich weniger. Die Steuerung ist einfach, doch den richtigen Zeitpunkt zu finden, ist gar nicht so einfach. Zusätzlich können Sie auch Hilfsmittel für Ihr gefundenes Gold kaufen, um damit schneller zu werden oder effektiver.

Goldminer 1 läuft auf Zeit und in jedem Level muss ein bestimmter Betrag geschürft werden. Wenn die Zeit abgelaufen ist und Sie genug Werte zusammen hat, erreichen Sie das nächste Level. Sollte der Betrag nicht ausreichen, ist das Spiel verloren. Der Geldwert wird, sofern nicht ausgegeben, in den jeweiligen kommenden Leveln überschrieben. Grafisch ist das Spiel ansprechend gelöst und die abwechslungsreichen Objekte sind ein zusätzlicher Pluspunkt.

Spieltipps zu Goldminer 1

Um einen Level in diesem Geschicklichkeitsspiel zu meistern, bergen Sie Schätze von einem vorgegebenen Wert aus einer Goldmine. Dabei hilft Ihnen Ihre Seilwinde mit Greifarm: Das Seil schwingt von links nach rechts oben am Eingang der Mine. Sobald Sie die Taste mit Pfeil nach unten drücken, gibt die Winde mehr Seil und der Greifarm bewegt sich in einer geraden Linie nach unten in die Mine. Dort schnappt er sich den ersten Gegenstand, den er zu fassen bekommt. Nun zieht der Goldgräber den Schatz automatisch nach oben.

Verschiedene Schätze haben unterschiedliche Werte. Um Ihr Levelziel zu erreichen, sollten Sie sich bemühen, immer die wertvollsten Objekte zu bergen. Allerdings brauchen schwere Schätze mehr Zeit um hochgekurbelt zu werden. Insofern sollten Sie es vor allem vermeiden, die grauen Felsbrocken zu bergen: Dies kostet Sie Zeit und ihr Wert ist nur gering. Merken Sie direkt nachdem Sie die Seilwinde heruntergelassen haben, dass der Winkel nicht optimal getroffen wurde, können Sie sie mit einem Druck auf die linke oder rechte Pfeiltaste zurückholen.

Ihnen steht zum erreichen des Levelziels nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung. Sollten Sie es schaffen das Ziel vor Ablauf des Zeitlimits zu knacken, klicken Sie auf den „Exit Level-Button“ um fortzufahren. In diesem Fall nehmen Sie sich allerdings die Möglichkeit, noch mehr Gold zu bergen. Dies ist besonders ratsam, weil Sie Ihr verdientes Geld zwischen den Levels in nützliche Upgrades investieren können, die Ihre Chancen auf einen Sieg deutlich verbessern, indem Sie zum Beispiel den Wert der Gegenstände vergrößern. Geld, das Sie nicht investieren, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch ausgeben.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel sowohl mit der Tastatur, als auch mit der Maus. Lassen Sie das Fangseil mit der unteren Pfeiltaste absinken, um Goldstücke, oder andere Gegenstände einzusammeln.
Im Einkaufsladen wählen Sie mittels Klicken mit der linken Maustaste, die Hilfsmittel aus, die Sie kaufen möchten.
Nutzen Sie die obere Pfeiltaste, um die Hilfsmittel in das Spiel einzubringen.

  • MaximustheLegend

    gar nicht leicht die Diamanten zu "angeln"

  • DonaldRulesMickySucks

    ahh mist ich hab in gold miner schon wieder nen doofen stein erwischt ^^

  • Corvett985

    mensch mensch der alte mann in goldminer muss ganz schön kurbeln

  • stGullio

    yeah der klassiker :D

  • bussibaerxxl

    einfach super !!

  • Lakers1

    Haa goldminer einfach ein klassiker !