Abenteuer

Guardian Popon

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Hoch auf See kann so einiges passieren. Doch wer hätte mit einem feindlichen Angriff gerechnet? Oh je! Nun muss die kleine Festung schnellstmöglich verteidigt werden. Es hilft nichts - Ihre Gegner lassen sich nur durch einen Angriff abhalten. Dieses Abenteuerspiel erinnert an Schiffe versenken und ist wirklich sehr unterhaltsam.

Darum geht es in Guardian Popon

Schiffe versenken der etwas anderen Art erwartet Sie bei Guardian Popon. Sie sind Herr über eine kleine Festung, die immer wieder von feindlichen Schiffen attackiert wird. Zudem stehen Ihnen ebenfalls Schiffe zur Verfügung, mit denen Sie die Feinde verfolgen und bombardieren können.

Im Spielverlauf schießen Sie mit Kanonenkugeln und müssen darauf achten, dass diese exakt im richtigen Winkel und mit der richtigen Wucht verschossen werden. Doch aufgepasst: Ihre Gegner bei Guardian Popon wissen ebenfalls wie eine Kanone funktioniert, und sind durchaus in der Lage, Ihre Schiffe schnell auf den Meeresgrund zu schießen.

So ist Guardian Popon ein grafisch ansprechendes und unterhaltsames Actionspiel mit jeder Menge Geballer. Wie lange wird es Ihnen gelingen, die Festung zu halten?

Spieltipps zu Guardian Popon

Bei diesem Abenteuerspiel kommen Sie durch das Abschießen der gegnerischen Kanonen voran. Je mehr gegnerische Kanonen Sie treffen, desto weiter schreiten Sie auch voran.
Sie müssen nicht den Winkel Ihrer Kanone einstellen, sondern nur die Kraft mit der Sie schießen. Denn der Winkel ist immer auf 45 Grad eingestellt. Sobald Sie einen Gegner zwei Mal treffen, ist er zerstört.

Ihre Kanone können Sie nach vorne bewegen, indem Sie auf der schwarzen Fläche den Mauszeiger nach vorne oder hinten bewegen. Auf diese Weise können Sie auch am besten Kanonenschüssen ausweichen.

So funktioniert die Steuerung

Bei diesem Spiel wird ausschließlich die Maus verwendet. Ihre Kanone navigieren Sie mit der PC-Maus und schießen sie ab.

Kategorien