Harry der Hamster hat sich im Garten verlaufen und möchte nach Hause. Er muss seinen Weg so schnell wie möglich finden, denn die fiese Nachbarskatze hat bereits ein Auge auf ihn geworfen. Verschieben Sie Röhren und helfen Sie Harry, Hindernisse zu überwinden. So kommt der verrückte Hamster heil im heimischen Käfig an. Die Katze muss hungrig bleiben.

Darum geht es in Harry the Hamster

Helfen Sie Harry the Hamster auf seinem gefährlichen Weg nach Hause und überlisten Sie die feindlich gesinnte, schwarze Katze. Ordnen Sie die verschiedenen geraden oder abgewinkelten Röhren und Verbindungsstücke so an, dass Harry wohlbehalten auf der anderen Seite ankommt. Dabei stellen verschiedene Hindernisse und die begrenzte Auswahl an Röhren und Verbindungsstücken eine knifflige Herausforderung dar.

Zum Verschieben werden die Röhren oder Verbindungen einfach angeklickt und an die gewünschte Stelle gezogen. Doch tüfteln Sie Ihre Strategien für den sicheren Weg nach Hause zügig aus, denn die Zeit läuft gegen Sie! Ist die Zeit abgelaufen, öffnet sich die Türe für Harry the Hamster und der kleine Bursche rennt eifrig los. Flinke Finger können die Röhren und Verbindungen auch nach dem Öffnen der Türe noch für Harry an die richtige Position legen. Aber Vorsicht: Sind Sie zu langsam, stürzt der kleine Hamster ab!

Für jede erfolgreiche Mission kassieren sie Punkte für die Schnelligkeit und Ihre gewählte Strategie. Harry the Hamster fordert bei diesem kniffligen Denk- und Knobelspiel nicht nur Geduld und Geschicklichkeit, sondern auch Reaktionsvermögen und strategisches Denken.

Spieltipps zu Harry the Hamster

Seien Sie vor allem schnell bei dem Austüfteln von Wegen, die Harry laufen kann. Da Sie jedes Level aber von Neuem starten können, ohne in das vorige zurückgeworfen zu werden, entschärft sich diese Situation etwas. Bei einem Neustart des Levels haben Sie aus der vorigen Runde vielleicht etwas dazugelernt.

Sie können Futternäpfe, die im Weg stehen, mit der Maus an andere Stellen ziehen. Selbst wenn Harry schon läuft, können Sie noch Gegenstände bewegen, um dem Hamster einen sicheren Weg zu bauen.

Man kann einen Zeitbonus erwerben, wenn man Harry durch Klicken auf den Schlüssel an seinem Käfig früher freilässt. In späteren Levels kann der Hamster mit speziellen Röhrenteilen sogar ein Stück weit fliegen, muss dann aber von Ihnen aufgefangen werden.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Objekte und halten Sie diese zum Hin- und Herziehen der Gegenstände gedrückt.

  • ShawnOgg

    er tut mir auch leid... armer hamster :(

  • Puma12

    der arme hamster hats echt nicht leicht :D

  • Lakers1

    Der arme Hamster wenn ich verliere dann stirbt er :(.