Renn-Spiele

Heels n Wheels

Wenn Sie glauben, es ginge bei einem Rennspiel immer nur ums Gewinnen, dann haben Sie sich gründlich getäuscht. Tatsächlich gibt es Wichtigeres. Starten Sie also Ihren VW-Bus und machen Sie sich auf den Weg, Ihre Freundinnen warten schon. Und zu allem Überfluss liegt das Geld wirklich auf der Straße. Zögern Sie nicht, sondern geben Sie mit Ihrem Bully ordentlich Gas.

Darum geht es in Heels n Wheels

Wenn man so will, ist Heels n Wheels ein einfaches Rennspiel. Doch anders als bei den meisten Spielen dieses Genres geht es hier nicht darum, Konkurrenten zu besiegen, sondern um das Einsammeln von Freundinnen und Geld. Und damit beide ausreichend Platz finden, wird natürlich ein stilechter alter VW-Bus navigiert.

Achten Sie dabei darauf, den Baumstämmen und Wasserlachen auszuweichen und stets innerhalb des Zeitlimits zu bleiben. Jede Kollision kostet Zeit und die wird im Lauf des Spiels immer knapper. Zu Beginn legen Sie erst einmal fest, welche Spielfigur Sie übernehmen und mit jeder Freundin, die im Bus sitzt, steigt die Stimmung.

Ein nettes Spiel, dass sich vor allem durch die unterhaltsame Grafik und die originelle Idee auszeichnet. Man muss kein Hippie sein, um diesen VW-Bus zu steuern doch fühlt man sich beim Spielen ein wenig in die Zeit des Flower Powers zurück versetzt.

Spieltipps zu Heels n Wheels

Je länger das Spiel läuft, desto knapper wird die Zeit, um den nächsten Checkpoint zu erreichen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie den Hindernissen ausweichen. Diese bremsen Sie sehr stark ab.

Falls Sie durch das Ausweichen nicht alles Geld einsammeln können, so macht sich das nur bei Ihrem Punktekonto bemerkbar. Aber das Spiel läuft weiter. Erreichen Sie dagegen einen Checkpoint nicht rechtzeitig, ist das Spiel vorbei. Hier gilt es, Prioritäten zu setzen.

Wer geschickt fährt, der kann auch Boni einsammeln, die leicht aus den Hindernissen auf der Fahrbahn herausragen. Diese müssen nicht voll überfahren werden. Zum Aufnehmen reicht es auch aus, diese seitlich leicht zu berühren.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Tastatur gesteuert. Mithilfe der Pfeiltasten "links" und "rechts" können Sie den Wagen lenken. Die Taste "runter" bremst das Auto ab.

Magazin

  • Viper31

    der Bus platzt ja aus allen nähten :D

  • DonaldRulesMickySucks

    Es gibt eine Serie mit sehr ähnlichem Namen :D sind sich aber nicht so ähnlich

  • BlankDrop

    Jaaa gewonnen!!!!

  • stubit62

    bei so viel leute einsammeln hätte wenigstens der bus platzen müssen

  • kreativman

    Und laufen ist nichts für mich , smile.