Punkt gemacht - der Ball landet direkt im Korb! Sofort hechten Sie los, um den Ball wieder in Richtung Korb zu werfen. Dies ist ein Spiel für einen Spieler, der am besten einen Punkt nach dem anderen erzielt. Geht aus dieser Runde ein neuer Highscore hervor? Das kurzweilige Sportspiel ist etwas für alle Basketballfans, die gerade nicht selbst auf dem Platz stehen können...

Darum geht es in Hero Hoops

Hero Hoops ist ein Basketballspiel für eine Person. Das sehr schön animierte Spiel wird mit der Maus gesteuert. Es gilt, möglichst viele Bälle in die Körbe zu werfen. Über dem Kopf der Spielfigur, welche an einen College Jungen erinnert, ziehen in drei Reihen die Basketballkörbe vorbei. Der Spieler sucht sich einen Punkt mit der Maus, um auf einen der Körbe zu zielen. Der rote Ball wird mit dem Drücken der linken Maustaste geworfen.

Das Spiel hat unterschiedliche Schnelligkeitsstufen. Mal ist es in Zeitlupe, mal ziehen die Körbe in hoher Geschwindigkeit vorbei. Dies wird ausgelöst, durch das Treffen eines dafür markierten Korbes. Mit jedem gelungenen Wurf erhält der Spieler Punkte. Die Anzahl der Punkte ist höher, wenn er einen Korb trifft, der drei Ringe trägt oder anders markiert ist. Das gesamte Spiel läuft auf Zeit. Je mehr Treffer, desto mehr Punkte erreicht der Spieler.

Im Hintergrund des Spiels ist die Aussicht auf ein mehrstöckiges Haus zu sehen, was den Eindruck vermittelt, das Spiel sei geografisch in einer Großstadt angesiedelt. Manchmal verliert der Spieler den Ball, dann kann dieser mit der Maus wieder aufgenommen werden. Die Körbe laufen in unterschiedliche Richtungen, was bedeutet, dass ein bisschen Übung dem Spieler nicht schaden kann.

Spieltipps zu Hero Hoops

Da sich die Körbe bewegen, müssen Sie das beim Wurf mit berücksichtigen. Sie sind also gezwungen bei jedem Wurf etwas vorzuhalten, damit der Ball dann auch wirklich durch den Ring fällt.

Die oberste der drei Reihen ist zwar am weitesten entfernt, allerdings ist die Geschwindigkeit der Körbe reduziert, was einen Wurf vereinfachen kann. Außerdem gibt es mehr Punkte, wenn Sie dort Treffer landen. Gleichzeitig haben Sie noch die Chance, dass der Ball beim Herunterfallen noch in Körben der unteren beiden Reihen landet. Auch das gibt zusätzlich Punkte für den Highscore.

Achten Sie beim Spielen auf Körbe, die bei einem erfolgreichen Wurf einen Bonus freigeben. Von langsamerer Geschwindigkeit, über mehr Bälle zum schnelleren Werfen bis hin zu mehr Bonuspunkten ist alles mit dabei. Diese Körbe zu erwischen, bietet sehr viele Vorteile.

So funktioniert die Steuerung

Das gesamte Spiel wird ausschließlich über die Maus gesteuert. Sowohl die Bewegungen der Spielfigur als auch das Zielen mit dem Ball funktioniert durch Ziehen der Maus.

Zum Werfen betätigen Sie die linke Maustaste. Das Aufsammeln der Bälle geht automatisch, wenn Sie daran vorbeilaufen.

  • robotguy

    geiles spiel!!!

  • Pterry

    guter Tipp stGullio! timing ist hier alles

  • stGullio

    wenn man die würfe gut timent kann man mehere körbe aufeinmal treffen ;)

  • stubit62

    ran an den Ball und dem Korb

  • kreativman

    und anschließend noch nicht mal Rückenschmerzen, Primaaaaa !!

  • Lakers1

    Das ist doch Ben10 oder warum dann dieser umständliche Name?

  • PeterPan2000

    find gut, dass man den ball auch wieder selber einsammeln muss. so ist es nicht ganz so einfach