Action

Hopper 3

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Hopper 3

Ein Geschicklichkeitsspiel im Jump-and-Run-Stil erwartet Sie bei Hopper 3. Sie schlüpfen dabei in die Rolle eines kleinen Balls, der durch zahlreiche Levels springen muss. Dabei gilt es, so viele Punkte wie möglich aufzusammeln und möglichst innerhalb des engen Zeitlimits zu bleiben. Erschwerend kommt jedoch hinzu, dass Sie auch eine Reihe von Feinden haben, mit denen Sie besser nicht kollidieren sollten.

Hopper 3 wurde komplett im Retrostil programmiert. Das zeigt sich sowohl an den minimalistischen Grafiken als auch an den Soundeffekten. Wer eine Reise in die gute, alte Zeit der Computerspiele unternehmen möchte, der wird dieses Spiel lieben.

Level für Level erklettern Sie einen Berg, und erst, wenn sämtliche rote Punkte aufgesammelt und jeweils die Sterne erreicht wurden, gilt Hopper 3 als gelöst. Ein langer, unterhaltsamer Weg liegt vor Ihnen.

Spieltipps zu Hopper 3

Das Ziel bei diesem Jump and Run Spiel ist es, die Spitze des Berges zu erreichen. Hierfür muss Hopper sich die einzelnen Etappen hoch bewegen. Doch gleichzeitig warten Gegner, die den erschwerten Weg blockieren. Um den Feinden und gefährlichen Gegenständen auszuweichen, empfiehlt es sich abzuwarten oder über sie zu springen.

Um den Stern zu erhalten, muss der kleine Hopper erst einmal alle roten Punkte im Spiel einsammeln. Somit erhalten Sie aber auch zugleich wichtige Punkte für Ihren Score.
Beeilen Sie sich! Die Zeit ist limitiert und beschränkt das Abenteuer auf eine minimale Zeit.

So funktioniert die Steuerung

Hier wird ausschließlich mit Ihrer Tastatur gesteuert. Lassen Sie Hopper springen und drücken Sie die Leertaste. Damit er sich vorwärts bewegen kann, drücken Sie die Pfeiltaste "rechts". Zum rückwärts bewegen, wird die "linke" Pfeiltaste genutzt.

  • Bernddasbrot77

    Ziemlich langweilig auf Dauer

  • Lakers1

    Erinnert mich irgendwie an Pacman.