In Howrse können Sie sich den Traum vom eigenen Pferd erfüllen: Wählen Sie eine edle Rasse, statten Sie das Tier aus und bestreiten Sie mit ihm spannende Turniere gegen andere Spieler. Aber vielleicht sollten Sie sich auch um Ihren eigenen Hof kümmern und eine erfolgreiche Zucht beginnen.

Darum geht es in Howrse

In Howrse steigen Sie in die virtuelle Pferdezucht ein: Von der Pflege und Versorgung über Wettbewerbe bis hin zum Aufbau eines eigenen Reitzentrums können Sie sich den edlen Reittieren hier nach Herzenslust widmen. Klassische Reitkunst und der Westernstil sowie der Anbau eigener Pferdenahrung runden das Browsergame im und um den Stall ab.

In Howrse können Sie zunächst ein einzelnes Pferd Ihr Eigen nennen und sich darum kümmern. Mit der Zeit werden Sie in den Wettbewerben des Spiels besser und erhalten damit weitere Funktionen freigeschaltet. Natürlich müssen Sie Ihr Tier auch mit Sattel, Zaumzeug und anderer Ausrüstung ausstatten und schmücken, damit es beim Turniersieg gut aussieht.

Mit dem eigenen Reitzentrum können Sie dann schon bald den Traum von der eigenen Pferdezucht wahr werden lassen: Ernten Sie Heu von den Wiesen und züchten Sie edle Rassepferde für künftige Turniere. Dabei unterstützen Mitarbeiter Sie, die in den Boxen und Werkstätten alles am Laufen halten.

Spieltipps zu Howrse

In Howrse können Sie eine riesige Welt von Pferden erleben und sich dabei ganz eigene virtuelle Reittiere heranziehen. Dabei wird in dem Browsergame zwischen Reitpferden, Ponys und Kaltblütern unterschieden. Besondere weitere Rassen gehören dann zu den Wildpferden, göttlichen Pferden, Nomadenpferden und legendären Pferden, die bei speziellen Events und Aktionen erhältlich sind.

Mit drei Jahren dürfen Pferde in Howrse an Wettbewerben teilnehmen. Bis zum fünften Lebensjahr können Sie dabei noch zwischen Western- und Klassischer Reitkunst entscheiden, danach ist das Pferd spezialisiert. Mit einem eigenen Reitzentrum können Sie sogar eigene Wettbewerbe ausrufen. Vom Trabrennen über das Dressurturnier bis hin zu den Western-Disziplinen Trail oder Cutting gibt es hier eine große Auswahl von Stilen.

Mit dem eigenen Reitzentrum in Howrse können Sie nicht nur Turniere veranstalten, sondern auch Pferdeboxen einrichten, Wiesen zum Anbau von Futter bestellen und mit der Hilfe Ihrer Mitarbeiter Pferde züchten. Auch Werkstätten können Sie hier bauen, um nützliche Gegenstände selber herzustellen, anstatt sie im Shop zu kaufen.

So funktioniert die Steuerung

Sie steuern Howrse mit der Maus. Klicken Sie auf unterschiedliche Felder und aktivieren Sie so deren Funktionen.