Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Auf die Plätze, fertig, los! Da ertönt der Startschuss aus der Pistole des Schiedsrichters. Sie laufen und springen vor allem über die Hürden. Reißen Sie bloß keine runter, dann sind Sie ganz schnell aus dem Rennen. Zum Glück können Sie sich in so einem Fall sofort wieder an den Startblock stellen und: Auf die Plätze, fertig, los...

Darum geht es in Hurdler

Bei Hurdler handelt es sich um ein Sportspiel mit dem gewissen Etwas. Ihre Aufgabe besteht darin, so schnell wie möglich einen Parcours voller Hürden zu absolvieren. Als Hürdenläufer treten Sie nicht nur gegen die Uhr, sondern auch gegen Ihre Konkurrenten an. Achten Sie stets darauf, die Hürden so genau wie möglich zu überspringen. Das erreichen Sie, indem Sie an jeder Hürde auf eine Zielscheibe zielen. Je besser Sie treffen, desto eleganter wird die Hürde übersprungen.

Zu Beginn des Spiels haben Sie bei Hurdler die Auswahl aus drei Hürdenläufern. Die Strecke sehen Sie aus einer seitlichen Perspektive und laufen dabei von links nach rechts. Starten Sie jedoch erst, wenn die Startpistole ertönt.

Sobald Sie eine Hürde verfehlen, ist das Rennen zu Ende und Sie müssen erneut beginnen. Hurdler ist ein überaus anspruchsvolles und schnelles Spiel, bei dem Sie einige Übung benötigen. Das Ziel, unter zehn Sekunden zu bleiben, dürfte lediglich von sehr erfahrenen Spielern erreicht werden. Sind Sie motiviert?

Spieltipps zu Hurdler

Bei diesem Sportspiel kommt es allein auf Ihre Geschicklichkeit im Hürdenlauf an. Sie treten als Weltklassesportler vor großem Publikum an. Am Anfang können Sie wählen, mit welchem der drei Läufer Sie starten wollen.

Beim Hürdenlauf geht es darum, die Nerven zu behalten. Starten Sie nicht, bevor die Startpistole den Schuss zum "Go" gegeben hat. Sie nehmen eine jede Hürde, indem Sie mit der Maus einen Klick in die unten am Rand vorbeilaufende Zielscheibe setzen. Das ist gar nicht so einfach, denn die Zielscheibe bewegt sich ebenso schnell wie ihr Läufer. Treffen Sie direkt in die Mitte, dann schafft ihr Läufer die Hürde garantiert und wird zudem schneller.

Ein hohes Ziel ist es, die Strecke unter 10 sek zu schaffen. Das wird Ihnen nur gelingen, wenn Sie alle Zielscheiben ganz exakt treffen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Klicken Sie dazu einfach mit der linken Maustaste.

  • Eden

    kann mir jemand noch mehr hürden aufstellen? ich habe schon alle umgerannt xD

  • PeterPan2000

    ich bin anscheinend zu langsam :(

  • kreativman

    supi Spiel, macht Spass !!