Denk-Spiele

Ideal Babies

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Wer hat denn die Babys in Ihren Krippen vertauscht? Da keine Krankenschwester in Sicht ist und die frischen Erdlinge mächtig schreien, müssen Sie sich um das Durcheinander kümmern. Beweisen Sie bei diesem Denkspiel Ihre Koordinationsfähigkeit! Schnell gilt es, sich einen Überblick zu verschaffen und anhand der niedlichen Strampler die Babys farblich in die richtige Wiege zu legen.

Darum geht es in Ideal Babies

Ein hohes Maß an Geschick wird Ihnen bei Ideal Babies abverlangt. Dabei ist das Spiel nur auf den ersten Blick kinderleicht und das wirkt auch nur so, weil sich die Spielhandlung komplett um niedliche, kleine Babies dreht. Die Ideal Babies müssen in Ihre Wiegen gelegt werden. Dies gelingt jedoch nur dann, wenn die Farbe der Wiege mit der Farbe des Strampelanzug übereinstimmt. Zudem sind die Felder auf dem Spielbrett begrenzt, sodass jeder Zug bei Ideal Babies genau bemessen und vorausberechnet werden sollte. Zudem können Sie immer nur den vorgezeichneten roten Linien folgen, was Ihre Bewegungsfreiheit zusätzlich einschränkt.

Ideal Babies ist in unterschiedliche Level aufgeteilt, die im Spielverlauf kontinuierlich an Komplexität gewinnen. Die grafische Gestaltung ist einfach, unterstreicht jedoch das intelligente Spielprinzip. Zudem wird die komplette Knobelei mit einer gelungenen Hintergrundmusik unterlegt. Ein idealer Pausenfüller, bei dem Ihre grauen Zellen gehörig ins Rauchen kommen werden.

 

Spieltipps zu Ideal Babies

In diesem Kobelspiel müssen Sie eine Handvoll Babys zurück in Ihre Kinderbettchen legen. Strampelanzüge und Bettchen müssen immer nach der gleichen Farbe sortiert werden.

In jedem Level gilt es also, die Kinder in die passenden Krippen zu legen. Die Krippen sind untereinander mit bunten Linien, auf denen Sie die Kinder hin und her bewegen können, verbunden. Es gibt immer eine Krippe mehr als Babys. So haben Sie einen freien Platz, um ein Kind zwischenzulagern.

Je schneller Sie die Babys alle richtig zuordnen, umso mehr Punkte verdienen Sie dadurch. Haben Sie sich vertan und möchten das Level erneut starten, klicken Sie auf den Reset-Button. So können Sie das Spielfeld wieder in den Originalzustand zurückbringen.

So funktioniert die Steuerung

Dieses Spiel wird mit der Maus gesteuert. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein eines der Kinder, um es auf einer vorgegebenen Bahn über das Spielfeld zu bewegen.

  • Bernddasbrot77

    naja wird schnell langweilig !! auch wenn es irgendwann ganz schön schwer wird!!

  • stubit62

    also so richtig blickt man da nicht durch