Denk-Spiele

IQ Marathon

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in IQ Marathon

Wie es der Name dieses durch und durch humorvollen Spiels bereits sagt, sind hier vor allem Köpfchen und ein gewisser Intelligenzquotient alias IQ gefragt. Diese setzen Sie ein, um einer ausgewachsenen schwarzen Kuh in jedem einzelnen Level zu einem Pokal zu verhelfen.

Unterteilt in unterschiedliche Schwierigkeitsstufen, die Sie vor Spielbeginn frei wählen können, platzieren Sie immer wieder Pfeile auf einem Spielbrett. Diese Pfeile dienen im IQ Marathon der Orientierung und sorgen dafür, dass sich die Kuh in entsprechender Weise bewegt.

Selbstverständlich ist der Weg zum Pokal stets von Hindernissen gesäumt, die es zu umgehen gilt. Auch benötigen Sie in manchen Levels zunächst einen Schlüssel, um sich den Weg zu bahnen oder müssen neben der eigenen Kuh auch noch andere Kühe steuern, die Ihnen bei Ihrer Aufgabe behilflich sein können.

IQ Marathon zeichnet sich durch eine einfache aber gelunge Grafik und ein ungemein intelligentes und fesselndes Spielprinzip aus. Sie können sicher sein, dass Ihre grauen Zellen ins Rauchen geraten und Sie einige Stunden vor dem PC-Bildschirm verbringen werden.

Spieltipps zu IQ Marathon

In diesem abwechslungsreichen Denk- und Knobelspiel trainieren Sie mit Kühen Ihren IQ. Ziel des Spiels ist es, die Tiere über Weiden zu einem Pokal zu lotsen. Das Hindernis: Ihnen steht nur eine begrenzte Anzahl Bewegungen zur Verfügung.

Um ein Level zu beenden, muss Ihre Kuh den Pokal erreichen. Von sich aus laufen die Kühe bloß geradeaus. Platzieren Sie die Pfeile so, dass Ihre Kuh direkt auf den Pokal zusteuert. Haben Sie alle Weichen platziert, müssen Sie bloß noch „Go!“ drücken, dann läuft die Kuh los. Manchmal müssen Sie unterwegs Gegenstände, wie Schlüssel, einsammeln.

Anfangs ist nur eine Kuh auf dem Spielfeld. Je weiter Sie kommen, umso mehr Kühe müssen Sie in die Parcours einbauen, um Erfolg zu haben. Mit einigen Gegenständen im Level können Sie interagieren.

So funktioniert die Steuerung

Dieses Spiel wird mit der Maus gesteuert. Wählen Sie eine Weiche aus der Leiste am linken Bildschirmrand aus, indem Sie diese mit der linken Maustaste anklicken. Mit einem weiteren Klicken legen Sie die Weiche an gewünschter Stelle ab.