Fashion-Spiele

Isabels Springbreak

Irgendwo ist immer Sommer - und dafür braucht es natürlich auch das richtige Outfit. In dieser Hinsicht geht es Isabel wie allen Frauen. Sie will am Strand eine gute Figur machen und wartet auf einen kreativen Designer, der ihr eine schicke Kombination zusammenstellt. Fühlen Sie sich der Aufgabe gewachsen? Dann greifen Sie virtuell zu Nadel und Faden und kleiden Sie Isabel ein!

Darum geht es in Isabels Springbreak

Isabel's Spring Break ist ein klassisches Dressup Spiel, in dem die attraktive junge Isabel mit dem passenden Outfit für den Strand ausgestattet werden muss. Neben einem großen Bewusstsein für den richtigen Style ist hier auch ein gutes Gedächtnis gefragt.

Anders als bei den meisten Dressup Spielen sehen wir Isabel erst am Schluss, wenn das Outfit komplett ist. Vorher müssen die einzelnen Kleidungsstücke erst genau geschneidert und mit dem passenden Muster versehen werden. Neben einem Rock, einem Bikini-Oberteil und einer Jacke können auch Bikinihosen und Accessoires ausgewählt werden. Hat man sich für einen Schnitt entschieden, so kann das entsprechende Teil via Drag and Drop auf einen Tisch gelegt und dazu das passende Muster gewählt werden. Drückt man den Save-Knopf, so landet das Kleidungsstück in der Garderobe.

Sind sämtliche Kleidungsstücke gewählt, so wird Isabel damit angezogen und darf sich auch noch die geeigneten Schuhe aussuchen. Am Ende des Spiels sehen wir die Spielfigur in voller Pracht und es ist zudem möglich, das fertige Outfit an eine Freundin oder einen Freund zu senden.

Spieltipps zu Isabels Springbreak

Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist keine Aufgabe im eigentlichen Sinn, denn es geht darum, Ihrer Kreativität freien lauft zu lassen. Konkret sollen Sie für die Hauptfigur Isabel ein komplettes Outfit gestalten, welches Sie dann am Strand tragen kann.

Sie wählen dafür nicht nur aus verschiedenen Anziehsachen, sondern Sie entscheiden sich zu Beginn als allererstes Mal die Form des Kleidungsstücks. Genauer gesagt wählen Sie also, ob Sie zum Beispiel ein Bikini-Oberteil oder ob doch lieber einen Pullover verwenden möchten. Wofür auch immer Sie sich allerdings entscheiden, die Stoffe sind noch nicht gefärbt. Sie müssen also zusätzlich im zweiten Schritt noch das Muster mit Farbe - oder nur eine Farbe - wählen.

Im Anschluss kreieren Sie auf dieselbe Art und Weise eine Hose oder einen Rock. Alternativ ist es auch möglich, Isabel lediglich ein Kleid anzuziehen. Am Ende wählen Sie noch passende Schuhe zu dem von Ihnen kreierten Outfit - diese können Sie allerdings nicht individuell färben. Sind Sie mit allem fertig, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Design per Email an einen Freund zu verschicken.

So funktioniert die Steuerung

Für das Spiel benötigen Sie ausschließlich die Maus. Sämtliche Auswahlmöglichkeiten lassen sich mittels linker Maustaste bestätigen.

  • stubit62

    heut können die jüngsten mal kreativ sein

  • TwinPeaks

    da bekommt man ja richtig lust auf srtandurlaub