Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Jumpo

Beim Geschicklichkeitsspiel Jumpo hat ein kleiner Frosch einen gefährlichen Weg vor sich. Er springt von einem Stein zum nächsten. Dabei darf er allerdings nicht daneben springen und einen Stein verfehlen, sonst fällt er unendlich tief und Sie müssen das Spiel von vorne beginnen.

Helfen Sie dem Frosch den richtigen Weg zu finden. Sie steuern ihn mit den Pfeiltasten nach rechts und links und helfen ihm so, einen Weg zu finden, auf dem die Steine lückenlos aneinanderstoßen. Vorwärts hüpft er von alleine und lässt sich auch nicht stoppen, Ihnen bleibt also keine Zeit zum Nachdenken. Schnell und ohne zu zögern müssen Sie den passenden Weg sehen und den hüpfenden Frosch präzise in die gewünschte Richtung steuern.

Jumpo ist ein spannendes und schnelles Knobelspiel mit einem actionreichen Spielprinzip und detailreicher grafischer Gestaltung. Meistern Sie den schwierigen Pfad, den der Frosch zurücklegen muss, und erobern Sie mit geschickter Steuerung die Highscorelisten von Jumpo.

Spieltipps zu Jumpo

In Jumpo geht es darum, dem kleinen grünen Frosch zu helfen, das andere Ende des Weges zu erreichen. Sie bewegen sich automatisch in Richtung Ziel und müssen den Frosch nur nach rechts und links über die Platten bewegen. Allerdings ist es ratsam, durch Drücken der Oben- und Unten-Taste das Tempo zu erhöhen oder zu verringern. So können Sie besser kontrollieren, auf welche Platten Sie springen. Achtung: Normalerweise springen Sie nicht von einer Platte zur nächsten, sondern überspringen eine Platte. Das fordert Sie auf, nachzudenken, wohin Sie springen können. Auch gibt es spezielle Platten, die Ihnen den Froschalltag erleichtern oder erschweren. Sich drehende Platten z.B. erzeugen Ihnen neue Platten und öffnen somit neue Wege. Silberne Platten hingegen verschwinden, sobald Sie auf diese springen.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie den kleinen Frosch mit den Pfeiltasten.

  • Eden

    einfach aber spaßig