Denk-Spiele

Katerpillars

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie die Welt etwas bunter machen wollen, ist dies Ihre Chance, denn Katerpillars bietet den Einstieg in die Schmetterlingszucht. Hauptsächlich haben Sie es aber mit putzigen Raupen zu tun. Die gefräßigen Schmetterlinge in spe wollen nicht nur gut gefüttert, sondern auch gewärmt und vor Feinden beschützt werden. Ein Klickmanagement-Spiel der niedlichen Sorte.

Darum geht es in Katerpillars

Im Klickmanagementspiel Katerpillars müssen Sie eine Horde Raupen großziehen, damit sie sich in wunderschöne Schmetterlinge verwandeln können. Ihre Aufgabe ist es, die Raupen zu füttern und für sie zu sorgen, bis sie sich verpuppen und schließlich zu Schmetterlingen werden. Auf dem Weg zum dorthin warten viele Feinde auf Ihre Raupen, gegen die sie die hilflosen Wesen verteidigen müssen.

Füttern und pflegen Sie die Raupen, beobachten Sie, wie sie wachsen, sich verpuppen und in einen Schmetterling verwandeln. In Ihrer Hand liegt das Wunder der Verwandlung von der kleinen Raupe zum Schmetterling. Geben Sie gut auf Ihre Schützlinge acht, dann viele Feinde warten nur darauf, dass Sie unaufmerksam sind!

Katerpillars wird Sie mit seinen farbenfrohen Grafiken und lustiger Hintergrundmusik in ihren Bann ziehen, wobei die Anforderungen an Ihre Fähigkeiten als Schmetterlingszüchter mit jedem Level steigen.

Spieltipps zu Katerpillars

Ziel des Spiels ist es kleine, verfressene Raupen in Schmetterlinge zu verwandeln. Um ein Level erfolgreich zu beenden, müssen Sie Ihr Tagesziel erreichen und eine bestimmte Anzahl Schmetterlinge schlüpfen lassen, bevor die Sonne untergeht.

Füttern Sie die Larven mit Blättern, damit sie wachsen. Klicken Sie eines der Blätter mit der linken Maustaste an, so dass es zu Boden fällt oder greifen Sie es und führen Sie es dann mit dem Cursor zur Raupe, damit sie zu fressen beginnt. Ist die Raupe fett genug, kann sie in den Brutkasten, wo sie sich verpuppt - eine Sprechblase weist Sie darauf hin, wenn es an der Zeit ist. Im nächsten Schritt hängen Sie den Kokon am Haken am oberen Bildschirmrand auf. Während der Zeit unter der Wärmelampe beziehungsweise am Haken hält Sie ein sich langsam füllender Balken darüber auf dem Laufenden, wie lange der jeweilige Entwicklungsabschnitt noch dauert.

Während sich Ihre Raupen in einen Schmetterling verwandeln sind sie Angriffen feindlicher Käfer und Insekten schutzlos ausgeliefert. Klicken Sie auf die Krabbeltiere, um sie zu beseitigen. Sind Ihre Tiere in Gefahr, erscheint auch ein entsprechender Hinweis.

Sobald Sie ein Level erfolgreich absolviert haben, können Sie beim nächsten Mal direkt im folgenden einsteigen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel Katerpillars wird mit der Maus bedient: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Objekte, um mit ihnen zu interagieren, halten Sie die Taste gedrückt, um die Objekte an einen beliebigen Platz zu ziehen. Bewegen Sie den Cursor an den Bildschirmrand, um sich umzusehen.

  • stubit62

    ist ja nicht grade schmetterlings - wetter, aber spiel ist eh nicht so gut