Karten-Spiele

Klondike Solitaire Gold

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Sinn nach einer klassisch-guten Patience steht, dann probieren Sie gleich Klondike Solitaire Gold aus! Hier sind flinke Denker und gute Augen gefragt, wenn die Karten vom Stoß auf die verschiedenen Stapel aufgeteilt werden und gleichzeitig allerlei verdeckte Karten aufzudecken sind. Gelingt es Ihnen, alles abzuräumen die oberen Stapel zu füllen?

Darum geht es in Klondike Solitaire Gold

Zu Zeiten des Goldrauschs gab es am Klondike verschiedene Möglichkeiten, sich einen Namen zu machen. Beweisen Sie sich in einer aufregenden Partie des Patience-Spiels Klondike Solitaire Gold und genießen Sie die Show zu Ihrer Belohnung, wenn es Ihnen gelingt, alle Karten vom Spielfeld abzuräumen. Sortieren Sie die Karten in Stapeln vom König aus abwärts, wobei im Wechsel immer eine scharze und eine rote Karte liegen muss. Auf den oberen Ablagestapeln legen Sie die Karten nach Farben sortiert vom Ass aufwärts ab. Wenn es Ihnen gelingt, alle Karten aus dem Stapel und von den ausliegenden Karten auf die oberen Kartenstapel zu legen, haben Sie das Spiel gewonnen und erhalten als Belohnung eine exklusive Show.

Beweisen Sie Ihre Kombinationsgabe bei Klondike Solitaire Gold, räumen Sie die Karten ab und erobern die Highscore-Liste des Kartenspiels.

Spieltipps zu Klondike Solitaire Gold

Klondike Solitaire Gold spielt sich wie die Solitär Version der alten Windows-Computer. Ihr Ziel ist es, alle Karten in aufsteigender Reihenfolge (von Ass bis König) und nach Farben sortiert innerhalb der Zeit auf den Ablagestapel zu legen.

Um das zu erreichen, dürfen Sie auf dem Spielfeld die Karten nur in absteigender Reihenfolge aneinander legen, allerdings nur im Wechsel von Rot und Schwarz. Sie dürfen jeweils nur die obersten Karten oder die Kartenstapel aller angelegten Karten bewegen. Des Weiteren dürfen Sie nacheinander die Karten des Talons umdrehen und sie anlegen oder wenn möglich, direkt auf einen der Ablagestapel legen.

In dieser speziellen Solitär-Variante, ziehen Sie immer drei Karten gleichzeitig vom Talon und können immer nur die Oberste benutzen. Versuchen Sie immer, so wenig Karten vom Talon wie möglich zu verwenden und so viele Spielfeldkarten auf den Ablagestapel zu legen wie möglich.

So funktioniert die Steuerung

Verwenden Sie die linke Maustaste, um eine Karten auszuwählen. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt, um eine Karte zu bewegen (drag and drop).

  • KiloBronto

    klondike erinntert mich immer an ltb :)aber das 3 karten ziehen ist mir zu schwer

  • GrinseKatze

    ich werde noch zum echten profi