Abenteuer

Knight Tactics 2

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Eine ausgefeilte Strategie muss her - der Gegner ist gut vorbereitet und wird sich nicht einfach geschlagen geben. Und Sie? Sie müssen im Nahkampf ebenso gut sein, wie im Ausbau einer Strategie. Runde für Runde gilt es in diesem Abenteuerspiel zu bestehen. Nur tapfere und gerissene Ritter kommen hier weiter...

Darum geht es in Knight Tactics 2

Bei Knight Tactics 2 reisen Sie virtuell in die Zeit der Ritter zurück. Ziel des Spiels ist es, Ihren Gegner in einem ritterlichen Wettstreit zu besiegen. Hierzu sehen Sie ein umfangreiches Spielfeld vor sich, auf dem gleichermaßen Ritter wie Bogenschützen agieren.

Mit jeder Ihrer Spielfiguren, können Sie sich bewegen, warten oder Ihren Gegner attackieren. Je nach Spielsituationen sollten Sie Ihre Auswahl treffen, dabei jedoch stets auch die Aktionen Ihres Gegners im Auge behalten. Zudem haben sowohl Ritter als auch Bogenschützen unterschiedliche Eigenschaften, die im Spielverlauf zum Tragen kommen und je nach Situation für Vorteile sorgen.

Knight Tactics 2 ist ein komplexes Spiel, das Sie lange in seinen Bann ziehen wird. Die grafische Gestaltung ist einfach aber übersichtlich und verspricht einen lang anhaltenden Spielspaß.

Spieltipps zu Knight Tactics 2

Bei diesem auf vielen Runden basierenden Strategie-Spiel müssen Sie die Soldaten des Gegners ausschalten, bevor diese Ihre Soldaten ausschalten. Um eine Ihrer Figuren zu bewegen, drücken Sie auf den angezeigten Soldaten und klicken auf das angezeigte Feld "Move". Bewegen Sie ihn nun auf ein beliebiges blaues Feld.

Wenn Soldaten Ihrer Gegner in einem roten Feld auftauchen, können sie diese attackieren. Ansonsten kümmern Sie sich um den nächsten Soldaten. Versuchen Sie möglichst immer den ersten Schlag zu landen, denn sonst kommen Sie schnell in eine Situation, in der Sie nicht mehr gewinnen können.

Sie sollten immer mit mindestens zwei eigene Figuren einen gegnerischen Soldaten auschalten, um weit im Vorteil zu sein. Platzieren Sie Ihre Bogenschützen geschickt, um einen Schuss landen zu können, bevor der Gegner Sie erreichen kann. Verteidigen Sie die Bogenschützen klug vor den gegnerischen Nahkämpfern, aber verlassen Sie sich nicht zu sehr auf Ihre Bogenschützen, denn diese können ihr Ziel auch verfehlen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus gesteuert. Mit Klicks auf die linke Maustaste navigieren Sie durch das Menü. Mit der Maus wählen Sie auch ihre Soldaten aus und interagieren mit diesen.

  • TwinPeaks

    bis level 15 bin ich auch noch nicht gekommen

  • stGullio

    also es braucht übung...aber spaß machts auf alle fälle

  • bravestarr

    bis level 15 komm ich garnicht ^^

  • Dayyan

    Hat leider nen Bug - in meinem Fall bei Level 15. Geht keine Bewegung mehr und Aussitzen bringt auch...

  • Lakers1

    Das fordert eine menge Denkfähigkeit.