Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Knitting

Tolle Bilder in Knüpftechnik zu erstellen erfordert Geduld und Geschick. Das gilt auch für das Knobelspiel Knitting, bei dem Sie ein Bild auswählen und dann mit der Maus nachknüpfen. Sie können dabei zwischen Bildern in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen.

Das gewählte Bild wird Ihnen als Vorlage angezeigt. Suchen Sie sich anschließend eine Farbe aus und fangen Sie an. Sie können das Bild beliebig verwandeln und eigene Ideen einbringen oder sich strikt an die Vorlage halten. Dabei können Sie laufend zwischen den Farben wechseln und das fertige Bild ganz nach Ihren Vorstellungen erstellen!

Das Ergebnis wird Sie in jedem Fall überraschen: Ein farbenprächtiges Bild, von Ihrer Hand erstellt ist das Ergebnis der Bemühungen bei Knitting. Lassen Sie sich faszinieren von der bekannten Knüpftechnik, übertragen in die digitale Welt.

Spieltipps zu Knitting

In diesem Spiel haben Sie die Möglichkeiten niedliche kleine Bilder auf ein Stück Stoff zu sticken. Vor Spielbeginn wählen Sie ein Motiv aus. Das Spiel bietet 3 unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Je nachdem welche Stufe Sie wählen, unterscheiden sich die Bilder in Größe und Farbvielfalt.

Im Spiel sehen Sie das gewünschte Bild transparent vor sich. Am rechten Bildschirmrand wählen Sie eine Farbe aus, indem Sie auf den gewünschten Faden klicken. Dann füllen Sie Kästchen für Kästchen, wie bei „Malen nach Zahlen“ mit der entsprechenden Farbe aus.

Um einen Faden wieder zu entfernen, reicht es, ein besticktes Kästchen erneut anzuklicken. Tippen Sie auf die Leertaste, um den Turbo-Modus zu aktivieren. Hier müssen Sie nicht jedes Feld einzeln anklicken, um es zu besticken, sondern einfach mit der Maus über eine Fläche fahren, um sie einzufärben.

Klicken Sie oben auf den Show-Button, um Ihr Werk in einem Ansichtsmodus zu bewundern. Damit Ihnen nicht langweilig wird, laufen am unteren Bildschirmrand die neusten Nachrichten zu beliebten Stars in einer Bauchbinde durchs Bild.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit Maus und Tastatur gespielt. Mit dem Cursor bewegen Sie die Stricknadel. Mit der linken Maustaste können Sie ein Feld einfärben und mit der Leertaste aktivieren Sie den Turbo.