Action

Koko-Crazy Chicken

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Im Sturzflug rast der gemeine Adler auf die Eier zu. Schwups hat er sie der Henne Koko geklaut. Nun müssen Sie schnell die herabfallenden Eier einfangen - und das, bevor sie zerbrechen. Ein Kinderspiel, wenn nicht immer wieder ein fieser Löwe aus dem Nichts auftauchen würde, um Sie an Ihrer Aufgabe zu hindern. Augen auf, denn auch Kühe fallen vom Himmel.

Darum geht es in Koko-Crazy Chicken

Koko-Crazy Chicken ist ein durch und durch verrücktes Spiel, in dem Sie in die Rolle der Henne Koko schlüpfen. Dieser wurden von einem gemeinen Adler die Eier gestohlen und nun gilt es Ihre Aufgabe, die herabfallenden Eier aufzusammeln, bevor diese kaputt gehen. Doch was ist das? Wie aus dem Nichts erscheint immer wieder ein hungriger Löwe und versucht Sie an der Erfüllung Ihrer Aufgabe zu hindern. Zudem fallen in regelmäßigen Abständen Kühe vom Himmeln, denen Sie ebenfalls tunlichst ausweichen sollten.

So ist Koko-Crazy Chicken ein Actionspiel mit jeder Menge Augenzwinkern. Die grafische Gestaltung ist detailreich und amüsant und das Gameplay überzeugt durch eine intuitive Steuerung und jede Menge Rasanz. Unterlegt mit witzigen Soundeffekten, handelt es sich um ein ideales Spiel für kleine Arbeitspausen.

Spieltipps zu Koko-Crazy Chicken

Ein gemeiner Adler stielt Huhn Koko alle Eier. Ziel dieses Geschicklichkeitsspiels ist es, alle Eier zurückzubekommen. Dabei macht Ihnen nicht nur der Adler das Leben schwer, sondern auch aggressive Kühe und gefräßige Löwen.

Um in diesem Actionspiel ein Level erfolgreich zu beenden, müssen Sie eine bestimmte Anzahl an Eiern fangen, die der Adler fallen lässt. Bewegen Sie dazu Koko unter eines der fallenden Eier, um es aufzufangen.

Links oben im Bild können Sie erkennen, wie viele Ihnen noch zerbrechen können, bevor das Spiel abbricht. Sammeln Sie Eier mit einem roten Plus ein, um Bonusleben zu verdienen.
Achten Sie auf Löwen, die das Spielfeld stürmen. Kommen Sie mit den Raubkatzen in Berührung, sind Sie für einige Sekunden bewegungsunfähig. Das Gleiche gilt für Kühe. Sie können über Gegner springen, um ihnen auszuweichen.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Tastatur. Nutzen Sie die linke und rechte Pfeiltaste, um in die entsprechende Richtung zu laufen. Mit der oberen Pfeiltaste springen Sie. Mit der Leertaste feuern Sie ein Ei ab.