Abenteuer

Last Egg Standing

Da wird ja der Fuchs im Hühnerstall verrückt - so viele Eier muss er hier einsammeln! Sie haben richtig gehört: Eier. Nicht hinter Frischfleisch ist das Füchschen her, sondern er sammelt gierig die Hühner-Erzeugnisse auf. Nur mit Ihrer Hilfe kann es aber gelingen, dass er nicht alles auf den Boden fallen lässt. Bei diesem Spiel ist eine äußerst schnelle Reaktion gefragt - sonst gibt es nur Eiermatsch!

Darum geht es in Last Egg Standing

In diesem kurzweiligen Spiel, sind Sie der Fuchs im Hühnerstall. Doch statt die Tiere anzugehen, sammeln Sie Eier ein. Leider ist der kleine Fuchs darin wirklich nicht besonders gut und muss kräftig springen, um an die Eier zu kommen. Sie bewegen ihn ständig hin und her, um alle Eier in Ihren Korb zu bewegen. Landen Eier neben dem Korb, gibt es Abzüge, die Sie am Ende Ihr Leben kosten können.

Zudem gibt es noch verschieden gefärbte Eier, die Ihnen mal mehr, mal weniger Glück bringen. Hüten sollten Sie sich vor den grünen Eiern, die Ihnen wirklich Unglück bringen - Sie ziehen ein Leben ab.

Bei diesem sehr amüsanten Spiel kommt so schnell keine Langeweile auf. Gute Koordination und Schnelligkeit sind hier von Ihrer Seite gefragt.

Spieltipps zu Last Egg Standing

Bei dem Spiel Last Egg Standing ist Ihr ganzer Einsatz mit dem kleinen Fuchs im Hühnerstall gefragt. Hier läuft die Zeit gegen Sie. Denn je mehr Eier nicht in ihr Körbchen wandern, sondern auf dem Boden zerplatzen, desto mehr Leben verlieren Sie.

Zum Glück hat ein Fuchs mehrere Leben. Durch das Einsammeln von roten Eiern bekommen Sie sogar ein Leben dazu. Aber aufgepasst: Die grünen Eier tun Ihnen gar nicht gut, Sie verkürzen Ihre Zeit um ein Leben. Sammeln Sie noch weitere spannende, bunte Extra-Eier ein.

Das Praktische an den Bewegungsmöglichkeiten des kleinen Fuchs ist, dass er sich auch in der Luft drehen kann. Sind Sie erst einmal oben, können Sie sich auch gleich zur anderen Seite wenden, ohne Angst zu haben, dass Sie runterfallen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Tastatur gesteuert. Mit den Pfeiltasten rechts und links bewegt man sich in die richtige Richtung. Mit der Taste hoch springen sie und mit der Taste runter bewegen Sie sich wieder abwärts.

  • HankNudey

    zwei körbe machen Last Egg Standing nicht gerade einfacher ^^

  • Ridculli

    Für zwischendurch kann ich es empfehlen, aber auf dauer wirds echt was eintönig Oo

  • kreativman

    naja lustig sieht etwas anders aus !!

  • LeaLove

    Ganz einfaches Prinzip - und trotzdem sooo lustig!