Denk-Spiele

Lightning Bugs

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Das ist aber hell. Kein Wunder, denn das Spielfeld ist überseht von vielen leuchten Glühwürmchen. Jetzt gilt es, die Ungeziefer schnellstmöglich von der Oberfläche zu eliminieren. Aber Vorsicht! Nur zwei Würmchen der selben Farben lassen sich vernichten. Ansonsten verlieren Sie ein wertvolles Leben. Augen auf und viel Spaß bei diesem kniffligen Denkspiel.

Darum geht es in Lightning Bugs

Lightning Bugs ist ein interessantes Denk- und Knobelspiel, das seine Tücken erst im Spielverlauf zeigt. Auf einem Spielbrett erscheint einer Reihe leuchtender Insekten, die jeweils in unterschiedlichen Farben gestaltet wurden. Ihre Aufgabe besteht darin, Kombinationen aus zwei oder mehr gleichfarbigen Insekten zu finden und diese durch Klicken aus dem Spiel zu entfernen.

Zu Beginn von Lightning Bugs ist dies einfach. Beachten Sie jedoch, dass Sie in jedem Level nur eine begrenzte Anzahl einzelner Insekten entfernen dürfen. Und diese können immer wieder das Finden einer Kombination verhindern, sodass geschicktes Taktieren vonnöten ist. Überdies unterliegen die einzelnen Levels einem engen Zeitlimit, das am rechten Bildrand angezeigt wird.

Lightning Bugs ist ein grafisch simples aber ansprechendes Spiel, das garantiert für rauchende Köpfe sorgt.

Spieltipps zu Lightning Bugs

Bei diesem Spiel müssen Sie das Spielfeld von Käfern befreien. Wenn Sie auf einen Käfer klicken, löst sich dieser auf. Liegen andere gleiche Käfer daneben, lösen diese sich auch auf. Es müssen allerdings mindestens zwei Früchte zusammen sein, damit sich diese auflösen.

Das Ziel ist es, so viele Punkte wie möglich zu bekommen. Wenn die Zeit abläuft, oder nur noch einzelne Käfer auf dem Spielfeld liegen und Sie keine Kristalle mehr haben, ist das Spiel verloren. Je mehr Käfer sie auf einmal zerstören, umso mehr Punkte erhalten Sie. Versuchen Sie eine Sorte Käfer komplett zu ignorieren und diese nicht anzuklicken, damit Sie am Ende möglichst viele Punkte gut geschrieben bekommen.

Beenden sie das Level, bevor die Zeit abläuft, sonst verlieren Sie das Spiel. Achtung: Wenn Sie einen Käfer einzeln zerstören möchten, kostet Sie das einen Kristall. Allerdings stehen Ihnen nur eine begrenzte Anzahl an Kristallen zur Verfügung. Wenn am Ende nur noch einzelne Käfer übrig bleiben und Sie keine Kristalle mehr besitzen, ist das Spiel beendet. Sind am Ende des Levels keine Früchte mehr übrig, kommen sie ein Level weiter.

So funktioniert die Steuerung

Bei diesem Spiel wird eine Maus benötigt. Wählen Sie die Käfer mit der linken Maustaste aus.