Wimmelbild

Little Shop - Road Trip

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Palmen und Sonnenschein, soweit das Auge reicht - endlich Urlaub! Doch selbst hier können Sie nicht abschalten. Sammeln Sie alles ein, was Sie zu Hause in Ihrem kleinen Laden verkaufen können. Doch ein scharfer Blick ist hier vom Vorteil! Denn ansonsten lassen sich die gut versteckten Objekte in den detailreichen Wimmelbildern nicht finden...

Darum geht es in Little Shop - Road Trip

Bei Little Shop - Road Trip schlüpfen Sie in die Rolle eines Ladenbesitzers. Dabei wird jedoch nicht innerhalb Ihres Geschäfts gespielt, sondern Sie begeben sich auf eine lange Reise, um neue Waren einzukaufen. Dabei begegnen Ihnen immer wieder detailreiche und liebevoll gestaltete Wimmelbilder, in denen sich die einzelnen Objekte versteckt halten. Das ist alles andere als einfach, denn - wie es der Name schon sagt - wimmelt es auf den einzelnen Bildern nur so vor Objekten. Am unteren Spielfeldrand wird eine Liste mit den gewünschten Objekten angezeigt, die Sie auf Wunsch auch als Bilder sehen können. Hierzu müssen Sie sich jedoch einen Tipp geben lassen und Tipps sind bei Little Shop - Road Trip nur in begrenztem Umfang erhältlich.

Little Shop - Road Trip beschreibt eine virtuelle Reise durch die USA und entsprechend fallen die Gegenstände aus. So suchen Sie nach Cowboystiefeln, Kürbissen oder auch Rinderschädeln und können sich an gelungenen Ansichten der Vereinigten Staaten erfreuen. Ein Spiel für die ganze Familie, bei dem Sie scharfe Augen und einen wachen Geist benötigen.

Spieltipps zu Little Shop - Road Trip

Sie haben Urlaub und trotzdem lässt Sie die Arbeit bei diesem detailreichen Wimmelbild-Spiel einfach nicht los! Sammeln Sie alle nützliche Gegenstände ein, die Sie in Ihrem Laden verkaufen können. Doch achten Sie auf die Zeit! Denn läuft diese ab, haben Sie das Spiel leider verloren.

Wenn Sie wild in dem Wimmelbild herumklicken, erhalten Sie zwar keine Zeitstrafe, aber Sie können kurzzeitig keine Gegenstände mehr finden. Falls Sie einmal nicht weiter wissen, klicken Sie auf das „Tipp“-Symbol, um einen Gegenstand angezeigt zu bekommen. Aber Sie haben nur einen bestimme Anzahl an Tipps zur Verfügung. Seien Sie also sparsam.

Um das Level zu beenden, müssen Sie nicht alle Gegenstände finden. Je nachdem wie viele Gegenstände Sie finden, erhalten Sie eine bestimmte Wertung. Erreichen Sie nicht die Bronze-Wertung, haben Sie verloren. Die Anzahl der Sterne am oberen Bildschirmrand, zeigen Ihnen an, wie viele Gegenstände Sie maximal finden können.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie dieses Spiel ausschließlich mit Ihrer Maus. Nutzen Sie die linke Maustaste, um die Gegenstände zu finden.

  • stubit62

    die suche ist nicht einfach

  • stubit62

    die suche ist nicht einfach

  • PeterPan2000

    puh, ich find einfach nicht alles.