Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Hinein in die Grabkammer: Fünf Walzen drehen Sie bei Maya Kinx. Ihr Ziel ist es, möglichst viele gleiche Symbole zu erhalten, die sich in einer Gewinnlinie befinden. Taktisch kluges Setzen und das Festhalten einzelner Walzen sind der Schlüssel zum Erfolg. Behalten Sie die Zeit im Auge, knacken Sie den Highscore und genießen Sie die mystische Atmosphäre.

Darum geht es in Maya Kinx

Bei Maya Kinx tauchen Sie tief ein in die geheimnisvolle Welt des namensgebenden mittelamerikanischen Volkes. Vor sich sehen Sie die magischen Symbole der Maya, die sich auf Walzen drehen. Drehen Sie die Walzen und finden Sie Kombinationen zusammengehörender Symbole, die sich auf den Gewinnachsen in zusammenhängender Linie von links nach rechts befinden. Neben gleichen Symbolen können Sie auch Joker verwenden, um die Linien zu vervollständigen.

Die Linien sind nicht unbedingt gradlinig. Haben Sie Symbole kombiniert, klicken Sie auf "setzen" und wählen Ihre Gewinnkombination. Vor dem nächsten Drehen können Sie einzelne Walzen blockieren, um deren Werte zu behalten und so eine Kombination zu sammeln. Wenn es Ihnen nicht gelingt, eine passende Kombination mit drei Drehungen zu erspielen, streichen Sie eine Gewinnkombination. Die Regeln von Maya Kinx sind nicht einfach, aber mit einem anschaulichen Tutorial und kleinen Hilfestellungen im Spiel haben Sie den richtigen Dreh schnell raus und erspielen sich wertvolle Kombinationen. Maya Kinx überzeugt neben dem aufwendigen Regelwerk durch seine prachtvollen Grafiken.

Spieltipps zu Maya Kinx

Mit Maya Kinx erwartet Sie die Online-Variante des Casino-Automaten-Klassikers „Einarmiger Bandit“.

Um das Spiel zu starten, klicken Sie den Spin-Button. Schon beginnen die Walzen sich zu drehen.

Haben Sie Glück, bleiben sie in einer Position stehen, die Ihnen Punkte einbringt. Als Hilfe dienen dabei die Gewinn-Linien. Klicken Sie auf die Steinfiguren links oder rechts des Spielfelds, um die Gewinn-Linien angezeigt zu bekommen. Gewinn-Linien verbinden Felder auf den Walzen, die Ihnen Punkte eingebracht haben. Liegen mehrere gleiche Symbole auf einer der Linien, gewinnen Sie. Bedenken Sie, dass Gewinn-Linien nur von links nach rechts zählen. Das erste Glied der Symbol-Kette muss also auf dem linken Anfang der Linie liegen, damit es Punkte gibt.

Pro Durchgang können Sie den Spin-Button in Maya Kinx dreimal drehen. Nach dem ersten Spin entscheiden Sie aber selbst, welche Walzen sich bei nächsten Durchgang drehen. Per Mausklick können Sie eine beliebige Anzahl Walzen sperren. Sperren Sie Walzen, die wertvolle Symbole bereits entlang der Gewinn-Linien zeigen.

Goldene Joker-Symbole füllen die Lücken in den Linien und können als jedes beliebige Symbol betrachtet werden. Nach dem dritten Spin endet der Durchgang und Sie setzen die verdienten Punkte direkt für den nächsten Durchgang in Maya Kinx ein.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus bedient. Klicken Sie auf die Buttons, um Aktionen auszuführen.

  • robotguy

    Einarmiger Bandit ist immer gut solange man gewinnt, oder wie hier nix verliert :D

  • Schroddi

    bestes spiel für echt langweilige schulstunden

  • Schroddi

    bestes spiel für echt langweilige schulstunden

  • KiloBronto

    das mit den mobilen endgereten ist immer nen super tolles feature

  • SalemsLot

    das spiel überzeugt mich auch und wie du sagst, die grafik ist echt schön

  • edraven

    coole Idee. macht laune und tolle grafik. kann ich sogar auf meinem ipad spielen.