Abenteuer

Mayan Raiders

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Mayan Raiders

Das Abenteuerspiel Mayan Raiders stellt Sie vor spannende neue Herausforderungen. In einem steinernen Labyrinth in einem Maya-Tempel, in dem es gefährliche Abgründe gibt, müssen Sie gleich zwei Forscher auf einmal zu ihrem Ziel führen: einem goldenen Stein, der den Übergang in das nächste Level bildet.

Beide Forscher bewegen sich gleichzeitig und in die gleiche Richtung, jedoch durch unterschiedliche Labyrinthe. Sie steuern die Forscher mit den Pfeiltasten. Die Bewegungen beider Forscher durch unterschiedliche Umgebungen verlaufen synchron. Um das Level zu bestehen, müssen beide Ihr Ziel erreichen, ohne in einen der Abgründe zu fallen. Dabei helfen Ihnen Stopp-Felder, an denen sich einer der Forscher nicht weiter in eine Richtung bewegen kann.

Führen Sie die Forscher zu Ihrem Ziel und meistern Sie die Herausforderung, um in das nächste Level mit neuen Aufgaben und Herausforderungen aufzusteigen. Mayan Raiders bietet neben dem spannenden Spielprinzip eine detailreiche grafische Gestaltung und liebevolle Spielumsetzung mit zahlreichen Leveln.

Spieltipps zu Mayan Raiders

In diesem Spiel helfen Sie zwei Forschern, Wege durch gefährliche Labyrinthe zu finden, ohne den tödlichen Fallen zum Opfer zu fallen. Das Besondere an diesem Abenteuerspiel ist, dass Sie beide Spielfiguren zur selben Zeit und mit denselben Bewegungen steuern, obwohl Sie sich in unterschiedlichen Labyrinthen befinden. Um ein Level erfolgreich zu beenden, müssen Sie die Labyrinthe durchqueren und den Ausgang erreichen. Die Schwierigkeit besteht nicht darin, herauszufinden, wie die Figuren sich einzeln zum Ziel bewegen könnten. Die Kunst ist, einen Weg zu finden, der beide gleichzeitig sicher an Ziel führt. Es kann hilfreich sein, eine der Spielfiguren vor eine Wand laufen zu lassen, so kann sie nicht weiter in eine bestimmte Richtung gehen, während die andere sich trotzdem weiterbewegt. Fällt eine der beiden Spielfiguren in den Abgrund, müssen Sie das Level neu starten.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Tastatur bedient. Nutzen Sie die Pfeiltasten, um die Spielfiguren zu bewegen.

  • Ysabell

    die Mayas können sich jetzzt auf was gefasst machen :D

  • Puma12

    kann da Kyuss nur zustimmen!

  • Kyuss

    sehr cool...die spiele von armor games sind meistens klasse