Denk-Spiele

Mein kleines Pony

Die niedlichen Figuren von Mein kleines Pony haben seit den frühen 1980er Jahren so manche Kindheit begleitet. Dieses Kartenlegespiel lädt Sie ein auf eine Nostalgie-Reise in die Welt der pastellfarbenen Huftiere und fordert gleichzeitig Ihr Gedächtnis: Decken Sie alle zusammengehörigen Paare auf und legen Sie so eine Szene aus der beliebten Serie frei.

Darum geht es in Mein kleines Pony

Das Knobelspiel Mein kleines Pony ist ein Kartenlegespiel mit Motiven vom kleinen Pony. Decken Sie die Karten auf und ordnen Sie gleiche Bilder einander zu. Schulen Sie Ihr Gedächtnis und erfreuen Sie sich dabei an den wunderbaren, niedlichen Pony-Motiven. Finden Sie alle zueinander passenden Ponybilder - als Belohnung für jedes gelöste Level wird ein wunderschönes Ponybild aufgedeckt. Aber lassen Sie sich davon nicht aufhalten, spielen Sie die Level in ihren verschiedenen Schwierigkeitsstufen durch und werden Sie Pony-Experte.

Insgesamt stehen Ihnen vier Level zur Verfügung - in jedem Level werden mehr Karten auf dem Spielfeld ausgelegt. Drehen Sie jeweils 2 Karten um und prägen sich die Motive ein. Wenn Sie zwei gleiche Motive aufdecken, bleiben diese Karten kurz offen liegen, bevor sie verschwinden. Ziel des Spiels ist es, in möglichst kurzer Zeit alle Karten paarweise einander zuzuordnen.

Mein kleines Pony ist ein schnelles, kleines Spiel zum Gedächtnistraining mit niedlichen Motiven und fröhlichen Soundeffekten.

Spieltipps zu Mein kleines Pony

Das Spiel Mein kleines Pony ist in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt. Wahlweise können Sie mit dem leichtesten Level beginnen oder auch gleich bei einem schwierigeren Einsteigen. Um ein Level erfolgreich zu beenden, müssen Sie alle Karten abräumen, indem Sie mit ihnen Pärchen bilden. Im Anschluss an eine erfolgreich absolvierte Runde, haben Sie die Möglichkeit, dieselbe Schwierigkeitsstufe noch einmal zu spielen oder die nächst höhere anzugehen.

Zum Ablauf einer Runde: Decken Sie ein Pärchen auf, verschwinden die beteiligten Karten vom Spielfeld, decken Sie hingegen zwei unterschiedliche Karten auf, werden diese wieder umgedreht. Merken Sie sich alle Karten, die Sie schon aufgedeckt haben, um möglichst schnell zu sein und wenig Fehlversuche zu haben.

Haben Sie alle Karten Aufgedeckt erscheint ein Motiv aus der Serie "Mein kleines Pony". Je weiter Sie voranschreiten, desto schwieriger wird das Spiel, denn umso mehr Karten erscheinen auf dem Spielfeld.

So funktioniert die Steuerung

Mein kleines Pony wird mit der Maus gesteuert: Wählen Sie eine Karte mit einem Linksklick aus. Haben Sie eine Karte ausgewählt, wird diese aufgedeckt. Decken Sie eine weitere Karte auf, indem Sie erneut die linke Maustaste verwenden.

Magazin

  • stubit62

    selbst für kinder zu kurz und einfach