Action

Midnight Strike

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Midnight Strike

Fünf verschiedene Waffen stehen Ihnen in Ihrer Rolle als Elitekämpfer im Actionspiel Midnight Strike zur Verfügung. Mit diesen kämpfen Sie sich Ihren Weg frei durch gefährliches Feindesland. Wählen Sie dabei zunächst eine von drei Schwierigkeitsstufen aus. Als Einsteiger wählen Sie "Normal", als hartgesottener Spieleprofi können SIe auch die Stufen "Hard" oder gar "Insanity" ausprobieren, in denen Sie besonders schwierige Anforderungen schnell und geschickt bewältigen. 

Nehmen Sie dann Ihre ersten Aufträge entgegen. Suchen Sie sich den Weg durch verschiedene Keller bis zu Ihrem Ziel, zünden Sie die Bombe und entkommen Sie, bevor die Detonation Sie erwischt. Das erfordert volle Konzentration. Sie steuern Ihren Kämpfer bei Midnight Strike mit den Pfeiltasten. Mit den Zahlen eins bis fünf wählen Sie die gewünschte Waffe und feuern diese mit der Steuerungstaste ab. 

Midnight Strike kombiniert klassischen Jump'n'Run-Spielspaß mit kämpferischer Action. Als speziell ausgebildeter Elitesoldat erhalten Sie Aufträge mit besonderer Herausforderung. Beweisen Sie, dass Sie den Anforderungen gewachsen sind und knacken Sie die Highscore-Liste bei Midnight Strike.

Spieltipps zu Midnight Strike

Wenn Sie Midnight Strike starten, können Sie sich zunächst zwischen drei Schwierigkeitsgraden entscheiden: Normal, Hart oder Wahnsinnig. Wenn Sie kein Vielspieler sind, sollten Sie den normalen Schwierigkeitsgrad wählen. Lauschen Sie dann den Worten Ihres Vorgesetzten und beginnen Sie, sich in alter Jump and Run-Manier durch das erste Level zu kämpfen. Ihnen werden nun die Grundlagen des Spiels erklärt. Versuchen Sie, so schnell wie möglich zu sein, denn je schneller Sie ein Level beenden, desto mehr Punkte erhalten Sie am Ende dafür. Sollten Sie einmal sterben, ist das kein Drama, denn Sie starten einfach am Anfang der Mission neu. Sie sollten aber immer alle Kisten zerstören, da sich in diesen nützliche Power-Ups befinden könnten.

So funktioniert die Steuerung

Verwenden Sie die Pfeiltasten um sich zu bewegen. Schießen Sie mit Steuerung und wechseln Sie die Waffen mit den Ziffern Eins bis Fünf.