Darum geht es in Minipool 2

Wie der Name schon sagt, handelt es sich beim Geschicklichkeitsspiel Minipool 2 um eine Variante des beliebten Pool-Billards. Doch anders als in einer gemütlichen Kneipe sind die Regeln in der Computerversion Minipool 2 ein wenig schärfer und interessanter. So unterliegt jeder Stoß beispielsweise einem engen Limit, so dass Sie nicht viel Zeit haben, den richtigen Winkel herauszufinden.

Neben den roten Kugeln, die hintereinander in die jeweiligen Taschen des Billardtisches eingelocht werden müssen, existiert auch noch eine pinke Kugel. Diese darf jedoch erst dann gespielt werden, wenn bei Minipool 2 keine andere Kugel mehr auf dem Tisch liegt.

Die Grafik ist auf das Wesentliche reduziert und jede der einzelnen Kugeln erscheint mit einem Countdown. Dieser zeigt die noch verbleibenden Sekunden bis zum Stoß an und die Zahl reduziert sich mit jeder Spielrunde. Punkte werden gut geschrieben, wenn Sie eine Kugel bei Minipool 2 einlochen. Wird indes die weiße Spielkugel versenkt, so werden gleich 50 Punkte abgezogen.

Spieltipps zu Minipool 2

Den Mauszeiger in die Richtung zu ziehen, in die Sie stoßen wollen, ist nicht so schwierig. Komplizierter wird es dann schon bei der Intensität des Stoßes. Dort müssen Sie den richtigen Moment abpassen. Eine Einschätzung gibt Ihnen die Leiste am linken Rand. Je weiter unten sich der Balken befindet, desto schwächer wird der Stoß ausgeführt.

Beim Lochen der Bälle sollten Sie nicht immer nur an den aktuellen, sondern auch den folgenden Stoß denken. Versuchen Sie, den weißen Spielball immer mit einem relativ spitzen Winkel auftreffen zu lassen, um so gleich noch Möglichkeiten für das anschließende Positionsspiel zu haben. Allerdings, alle Voraussicht nützt nichts, wenn Sie den Ball nicht versenken.

Dies ist eine Pool-Variante, bei der Sie ein Zeitlimit einhalten müssen. Sie haben also keine Zeit, um lange zu überlegen. Hier sind ein schnelles Spiel und ein gutes Augenmaß erforderlich.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel steuern Sie ausschließlich mit der Maus. Zum Stoßen der Kugel halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie den Zeiger in die gewünschte Richtung.

  • Wuffel

    Ich glaub um dieses Spiel zu meistern muss ich noch ein bisschen Zielwasser trinken XD

  • nokia3210

    GEHT SO

  • Lakers1

    Ich finde aber Minipool 1 viel besser!