Shooter

Moorhuhn Halloween

Die Moorhühner sind zu Halloween in eine Gruft geflattert! Dort schlagen sie neben allerlei Fledermäusen, Skeletten und anderen Monster nun wild ihre Flügel durcheinander. Hoffentlich finden Sie in diesem Tumult den Platz zum Zielen! Die Grotte ist eng und vor Halloween ist dort eben viel los...

Darum geht es in Moorhuhn Halloween

Jetzt wird es unheimlich: Durch ein geisterhaftes Gemäuer rennen, fliehen und flattern nicht nur Moorhühner. Bei Moorhuhn Halloween machen Sie nicht nur auf die beliebten Vögel Jagd, auch Fledermäuse, Skelette, Mumien und vieles mehr bewegt sich in dem unheimlichen Schloss. Sie sind wieder einmal auf der Jagd nach den Moorhühnern und ihren Weggefährten, denen Sie überall begegnen.

Moorhuhn Halloween entführt Sie in eine düstere und unheimliche Atmosphäre, die dem Grusel-Fest durchaus angemessen ist. Neben offenen Särgen und riesigen Spinnweben finden Sie auch Kürbisse und geheime Schalter vor, die es zu entdecken gilt. Die comichaften Charaktere sind unverkennbarer Moorhuhn-Stil, die Grafiken jedoch dem Spieltitel angepasst und schwarz-weiß gehalten. Auch die Hintergrundmusik erinnert an alte schwarz-weiß Horrorfilme. Da wird die Moorhuhn-Jagd zum unheimlichen Spielspaß!

Spieltipps zu Moorhuhn Halloween

Moorhuhn Halloween ist ein klassisches Moorhuhn-Spiel. Sie müssen versuchen, innerhalb der vorgegebenen Zeit so viele Punkte wie möglich zu erspielen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, ist das Spiel vorbei und Ihre Punkte werden gewertet.

Für jedes Moorhuhn und jede Fledermaus, die Sie abschießen, erhalten Sie eine gewisse Punktzahl. Sie erhalten allerdings für Fledermäuse im Durschnitt mehr Punkte, da diese weitaus schneller fliegen. Teilweise rennen auch Skelette oder Mumien durch das Bild. Diese benötigen mehrere Schüsse um zu sterben, geben aber dementsprechend auch mehr Punkte. Zumindest das Skelett sollten Sie immer töten, denn dieses gibt Ihnen 15 Punkte.

Sehr wichtig zu wissen ist, dass ihre Waffe nicht automatisch nachlädt. Befindet sich keine Munition mehr in darin, sollten Sie unbedingt die Leertaste betätigen, denn wenn Sie dann weiterhin auf die linke Maustaste drücken, hören Sie nur ein Klick-Geräusch, das Ihnen signalisiert: Die Waffe ist leer. Schießen Sie dann weiter drauf los ohne nachzuladen, kostet Sie das sehr viel Zeit und Sie erhalten keine Punkte.

So funktioniert die Steuerung

Verwenden Sie die Maus, um das Fadenkreuz zu bewegen. Schießen Sie mit der linken Maustaste und laden Sie mit der Leertaste nach. Fahren Sie mit der Maus an den Bildschirmrand, um sich im Level umzusehen.

  • Darth_Vater

    Genau das richtige für die kommende Halloweenzeit

  • Smiles7

    eine gute Einstimmung auf Halloween :)

  • stubit62

    noch lange lang zeit bis Halloween

  • stubit62

    heut ist tag des moorhuhn schlachtens ;) und das in schwarz und weis