Action

Motor Madness

Darum geht es in Motor Madness

Das Actionspiel Motor Madness hat es in sich, denn hier wird Ihre Spürnase auf die Probe gestellt. Sie folgen dem Verdächtigen mit dem Mystery Van und beobachten aufmerksam alle Aktivitäten. Dabei dürfen Sie von ihm auf keinen Fall bemerkt werden. Schießen Sie einige Beweisfotos von seinen Aktivitäten, um diese dann der Polizei auszuhändigen, bevor er die Stadt verlässt.

Es kommt also ganz auf Ihr Geschick an. Denn sowohl das Steuern des Fahrzeuges also auch das unbemerkte Fotografieren wollen geübt sein. Es klingt leichter als es ist. Aber immerhin sollen ja auch ein paar fiese Spitzbuben dingfest gemacht werden. Wichtig ist, dass Sie die Verdächtigen nie aus den Agen verlieren.

Aber nach einem kurzen Trainig sollte das für Sie alles kein Problem mehr sein. Die Grafik erinnert sehr an die dem Spiel zugrunde liegende Comic-Serie. zudem ist Motor Madness mit einer spannenden Musik unterlegt, welche das Abenteuer zu einem richtigen Krimi macht.

Spieltipps zu Motor Madness

Bei der Verfolgung der Verdächtigen fahren Sie über verschiedene Karteilen. Bleiben Sie also immer nah genug dran, um zu sehen, wo er hinfährt. Wenn Sie allerdings zu nah heranfahren, werden Sie entdeckt und müssen von vorne beginnen. Eine Möglichkeit dies eine wenig zu verhindern, ist während des Fahrens durch Drücken der Leertaste das Licht auszuschalten.

Auch beim Schießen der Beweisfotos müssen Sie schnell und entschlossen handeln. Denn auch hier werden Sie schnell entdeckt. Also immer schnell das beziehungsweise die Fotos machen. Jene müssen dann auf dem kürzesten Wege zur Polizei gebracht werden, bevor der Bösewicht die Stadt verlässt.

So funktioniert die Steuerung

Für das Spiel benötigen Sie ausschließlich die Tastatur. Das Fahrzeug lässt sich mithilfe der Pfeiltasten entsprechend Steuern. Die Beweisfotos schießen Sie per Druck auf die Leertaste.