Abenteuer

Neptunes Treasure

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Diverse Taucher sind im Unterwasser-Labyrinth gefangen. Sie als Neptun, der Gott des Meeres, begeben sich auf das Abenteuer und versuchen geschwind die Taucher zu retten. Die Schwierigkeit dabei ist jedoch, dass der Retter sich nicht stoppen lässt! Somit muss sehr aufmerksam navigiert werden. Zudem stellen sich immer wieder Feinde in den Weg. Werden Sie die Mission erfüllen?

Darum geht es in Neptunes Treasure

In Neptunes Treasure übernehmen Sie die Rolle des machtvollen Meeresgottes und flitzen in Windeseile durch eine Reihe Labyrinth-ähnlicher Level. Ihre Mission besteht darin, jeden einzelnen Taucher im Spiel zu retten und gemeinsam mit den Tauchern den Ausgang zu erreichen. Die Schwierigkeit besteht jedoch darin, dass Sie Ihre Spielfigur nicht bremsen können und entsprechend stets nach Wänden oder Hindernissen Ausschau halten müssen, die Ihren Weg verlangsamen. Doch aufgepasst: Immer wieder begegnen Ihnen Feinde und versuchen, Ihre Mission zu verhindern.

Auf diese Weise erfordert Neptunes Treasure nicht nur jede Menge Geschicklichkeit, sondern auch Köpfchen und ein hohes Maß an strategischem Denken. In grafischer Hinsicht überzeugt das Spiel durch ein hohes Maß an Humor und vielen Details. Zudem zeichnet sich das Gameplay durch Rasanz aus und wird von einer stimmungsvollen Hintergrundmusik unterlegt.

So ist Neptunes Treasure ein idealer Pausenfüller mit dem Potenzial, mehrere Stunden mit diesem Spiel zu verbringen.

Spieltipps zu Neptunes Treasure

In diesem lustigen Unterwasser-Knobelspiel übernehmen Sie die Rolle des Neptuns, dem Gott des Meeres, höchstpersönlich. Sammeln Sie auf dem Weg durch Ihr Königreich verschollene und gegangene Taucher ein. Doch seien Sie auf der Hut, gefährliche Gegner und tödliche Fallen erwarten Sie an jeder Ecke.

Das Spiel ist in 50 innovative Level eingeteilt. Sie navigieren Neptun mit den Pfeiltasten. Weisen Sie ihm eine Richtung zu und er schwimmt so lange, bis ihn ein Hindernis stoppt. Tritt er dabei nicht auf eine Wand, sondern auf eine Falle oder einen Gegner, verlieren Sie dadurch ein Leben.

Um ein Level zu beenden, müssen Sie erst alle Taucher einsammeln und dann das Ziel erreichen. Manche Steine werden nach einer einmaligen Berührung zerstört. Wem das noch nicht reicht, der kann sich mit dem Level-Editor neue Welten kreieren.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Tastatur. Nutzen Sie die vier Pfeiltasten, um Neptun in die entsprechende Richtung schwimmen zu lassen.

  • Rennspielfan

    eines der tollsten spiele hier. man muss schon nachdenken, um die level zu schaffen. außerdem ist...