1009x350_pirates

Strategie

Pirates: Tides of Fortune

In Pirates: Tides of Fortune liegt an Ihnen, zum berüchtigten Piratenkapitän zu werden und ein echtes Piratennest auf einer einsamen Insel aufzubauen. Dabei gilt es, neue Technologien zu erforschen, fantastische Schiffe für die Fahrt zu Wasser, in der Luft und unter dem Meer zu bauen und eine mutige Besatzung anzuheuern. Werden Sie zum Schrecken der See!

Darum geht es in Pirates: Tides of Fortune

In Pirates: Tides of Fortune können Sie Ihre eigene Pirateninsel aufbauen und zum Schrecken der sieben Weltmeere werden. Errichten Sie Bauwerke an Land und rüsten Sie eine mächtige Flotte aus, um die Gewässer zu durchpflügen und anderen Spielern ihre Schätze abzujagen.

Als Piratenkapitän in Pirates: Tides of Fortune stehen Ihnen jede Menge unterschiedlicher Schiffe und Gebäude zur Verfügung. Mit der Erforschung neuer Technologien erweitert sich dabei Ihre Auswahl laufend. Mächtigere Schiffe und stärkere Festungsanlagen machen Sie zu einem immer mächtigeren Piraten oder einer Freibeuterin.

In Pirates: Tides of Fortune warten fantastische Abenteuer auf Sie: Neben anderen Spielern machen untote Freibeuter, Seeungeheuer und seltsame Maschinerien machen den Ozean unsicher. Aber im Verbund mit anderen Spielern sind Sie stark: Schließen Sie sich zu Bruderschaften zusammen und beherrschen Sie gemeinsam wachsende Gebiete.

Forschung, Besatzung, Ressourcen – in Pirates: Tides of Fortune gibt es viel zu beachten und noch mehr zu erleben. Selbst fliegende Schiffe und Unterseeboote können Ihnen gehören – und Sie zum Schrecken der See machen.

Spieltipps zu Pirates: Tides of Fortune

Am Anfang Ihrer Piratenkarriere in Pirates: Tides of Fortune steht der Aufbau Ihres Piratennests auf der eigenen Insel. Dazu müssen Sie nach der Auswahl Ihres Aussehens zunächst die Grundversorgung mit Rohstoffen sicherstellen: Eine Rum-Destillerie und die Produktion von Holz sind für das Piratenleben notwendig – Sie wollen schließlich Ihre Mannschaft versorgen und Schiffe bauen.

Per Mausklick errichten Sie in Pirates: Tides of Fortune die notwendigen Bauwerke auf den passenden Rohstofffeldern. Als Nächstes ist der Ausguck dran, der Ihnen erlaubt, Schiffe auf das Meer zu senden. Bevor es dazu kommt, müssen Sie allerdings Techniken wie Schwertkampf erforschen, damit Sie die passenden Kämpfer ausbilden können.

In der Schiffsansicht können Sie die Inseln Ihrer Nachbarn in Pirates: Tides of Fortune sehen. Mit einem Klick auf die einzelnen Inseln können Sie Ihre Optionen sehen. Bei einem Angriff können Sie wählen, wie viele Männer Sie auf das Schiff setzen. Danach können Sie dann abwarten, wie der Überfall ausgeht. Mit etwas Glück können Sie schon bald die erste Beute heimbringen und Ihr Inselreich weiter ausbauen.

  • Zuckermaus21

    fast ein bisschen gruselig!

  • Ysabell

    auf nach Tortuga!

  • Schroddi

    jap, ich finds auch super

  • Malizia12

    übernices game leude ! !

  • DonaldRulesMickySucks

    auf jeden Fall. Zwar werden Piraten atm ziemlich gehypet aber Pirates: Tides of Fortune ist trotzdem...

  • MaximustheLegend

    wenn man auf Piratenspiele steht, sollte man Pirates: Tides opf Fortune definitiv mal gespielt...

  • BorisDieKlinge

    Auf geht's Ihr Landratten :D

  • Viper31

    Die Schiffe sind sau Geil!

  • Ridculli

    also die Bilder sehen schon mal sehr cool aus, das wird gleich mal auisgetestet :D