Die Regeln von Pixocross sind eigentlich ganz einfach: Oben und links neben dem Spielfeld sehen Sie Zahlen, die angeben, wie viele Blöcke Sie in der jeweiligen Zeile oder Spalte markieren müssen. Getrennte Zahlen bedeuten, dass die gesuchten Felder in Gruppen aufgespalten sind. Mit diesem Wissen bewaffnet lassen sich die Rätsel lösen – schließlich liegt in der Kreuzung auf Vertikaler und Horizontaler der Schlüssel zum Sieg. Knobel-Freunde werden hier voll auf ihre Kosten kommen und als Belohnung für jedes Level gibt es ein kleines Bildchen in niedlicher Retro-Pixel-Art, das sich hinter dem Rätsel versteckt hat. Sie werden überrascht sein, was sich in fünf mal fünf Bildpunkten alles so verstecken kann!