Denk-Spiele

Presidential Street Fight

Der neue amerikanische Präsident wird gewählt! Als Kandidat können Sie in diesem Wahlkampf mit geschwollenen Reden nicht viel erreichen. Sie bewaffnen sich mit einer Kanone und versuchen Ihren Rivalen mit Schusskraft zu eliminieren! Schlüpfen Sie in die Rolle von Obama oder McCaine und liefern Sie sich eine Straßenschlacht, von der man noch lange sprechen wird - erringen Sie den Sieg ums Präsidentenamt!

Darum geht es in Presidential Street Fight

Ein wahrlich ungewöhnliches Spiel erwartet Sie bei Presidential Street Fight. Vor Spielbeginn wählen Sie einen Kandidaten für die US-Präsidentschaftswahlen und ziehen im wahrsten Sinne des Wortes in den Wahl-Kampf. Die Betonung liegt hier jedoch auf dem "Kampf" und so sind sowohl Mr. Obama als auch Mr. McCain mit einem ganzen Arsenal an Waffen ausgerüstet.

Ziel des Spiels ist es, Ihren Gegner durch gezielte Schüsse aus dem Spiel zu räumen. Dabei steht Ihnen eine ganze Reihe an unterschiedlicher Munition zur Verfügung und vor allem der Humor kommt in diesem rasanten Spiel nicht zu kurz.

Presidential Street Fight zeichnet sich durch eine einfache Grafik und ein gelungenes Gameplay aus. Das Spiel ist amüsant und ideal zum Füllen kleiner Pausen geeignet. Auch wenn Sie sich nicht für US-Politik interessieren, werden Sie hier voll auf Ihre Kosten kommen.

Spieltipps zu Presidential Street Fight

Am Anfang dieses lustigen Spiels müssen Sie sich entscheiden, welchen Präsidentschaftskandidaten Sie unterstützen wollen. Haben Sie Ihre Wahl getroffen, ziehen die beiden Kontrahenten in den Kampf.

Versteckt hinter einer Mauer aus Umzugskartons schießen Sie auf den Ihnen gegenüberliegenden Rivalen, der ebenfalls eine Schutzmauer aufgebaut hat. Versuchen Sie diese zu vernichten, indem Sie sie beschießen. Hauptziel sollte es allerdings sein, den Widersacher zu treffen, damit dieser Energie verliert und Sie das Spiel gewinnen. Dafür lohnt es sich, zuvor Objekte wie Bücher oder Trommeln zu treffen, die dann in den eigenen Besitz übergehen und beim nächsten Schuss abgefeuert werden. Getroffen von solch einem Gegenstand, verliert Ihr Gegner mehr Energie.

Achten Sie beim Abschuss auf die Windrichtung. Nach Ihr sollten Sie sich richten, wenn Sie Neigung der Kanone und Schussweite festlegen. Wenn Ihnen Flaggen oder Wahlplakate begegnen, versuchen Sie diese zu treffen, um sich einen Vorteil zu verschaffen.

So funktioniert die Steuerung

Für das Spiel benötigen Sie ausschließlich die Maus. Zielen Sie mit der Kanone, indem Sie den Cursor bewegen. Um die Schusskraft zu erhöhen oder zu verringern, ziehen Sie den Cursor nach vorne bzw. nach hinten. Klicken Sie mit der linken Maustaste, um abzufeuern.

Magazin

  • Bernddasbrot77

    Wo ist die Angie ;o))

  • stubit62

    warum gibs das nicht mit deutschen politikern

  • PeterPan2000

    ich spiel immer obama!