Nicht umsonst gibt es auch im echten Leben Seifenkisten-Meisterschaften. Denn so ganz ohne Bremse ist so ein Rennen eine schwierige Angelegenheit. In Psychic stunt wagon müssen Sie vor allem eines sein: Reaktionsschnell! In Ihrer Seifenkiste brausen Sie einen Berg hinunter, der übersät ist mit Hindernissen. Um so schnell wie möglich unten anzukommen, sollten Sie allen ausweichen!

Darum geht es in Psychic stunt wagon

Hinter dem Namen Psychic stunt wagon verbirgt sich nicht mehr und nicht weniger als ein rasantes Seifenkistenrennen. In diesem Rennspiel stürzen Sie in halsbrecherischer Manier einen steilen Abhang hinunter und müssen dabei einer Reihe von Hindernissen ausweichen. Zu Beginn des Spiels haben Sie zunächst die Wahl, ob Sie in die Rolle einer männlichen oder einer weiblichen Spielfigur schlüpfen.

Gespielt wird Psychic stunt wagon in verschiedenen Leveln, die sich allesamt durch einen hohen Schwierigkeitsgrad und ein hohes Tempo auszeichnen. Zudem sind die einzelnen Abhänge mit einem engen Zeitlimit versehen und so sollten Sie sich nicht allzu lange aufhalten. Neben den Hindernissen können Sie immer wieder magische Gegenstände einsammeln und auf diese Weise Extrafunktionen wie Unverwundbarkeit nutzen.

Die grafische Gestaltung von Psychic stunt wagon ist einfach, sorgt jedoch durch eine gehörige Prise Humor für eine Menge Erheiterung. Das Spiel ist beendet, wenn Sie Ihre Reifen verlieren oder, wenn Ihnen die Zeit ausgeht.

Spieltipps zu Psychic stunt wagon

Wählen Sie zu Beginn des Spiels aus zwei verschiedenen Charakteren aus. Sie haben die Wahl zwischen einem männlichen und einem weiblichen Charakter. Die Wahl hat aber keinen Einfluss auf den Spielverlauf.

Erreichen Sie in diesem Seifenkistenrennen möglichst unbeschadet das Ziel, um das Rennen zu gewinnen. Dafür müssen Sie den Hindernissen ausweichen und darauf achten, dass die Zeit nicht abläuft. Passiert das doch, haben Sie verloren und Sie müssen das Rennen von vorne beginnen.

Die Hindernisse werfen Sie entweder vom Wagen oder verlangsamen Sie. Zusätzlich zu den normalen, gibt es noch magische Hindernisse. Diese sind besonders gefährlich: Während die einen Sie einfrieren, erhöhen die anderen Ihre Geschwindigkeit auf drastische Weise, sodass Sie Ihre Seifenkiste nicht mehr wirklich kontrollieren können.

Springen kostet Sie einiges an Kraft, dies ist allerdings der beste Weg Hindernissen auszuweichen. Sammeln Sie die Phiolen ein, um Ihre Kraftanzeige wieder aufzufüllen und wieder springen zu können.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Tastatur. Nutzen Sie die linke und rechte Pfeiltaste, um den Wagen zu lenken. Mit der Leertaste können Sie ihn springen lassen.

Magazin

  • stubit62

    welch chaos

  • Lakers1

    Man müsste hier bremsen können sonst ist es sinnlos.