Karten-Spiele

Pyramid Solitaire Silver

Dieses Kartenspiel ist kein Solitaire, wie Sie es bislang kannten. Hier sind die Karten nämlich in Form einer Pyramide gelegt und Sie müssen Stapel Stück für Stück abbauen. Sie befolgen allerdings nicht das gewohnte schwarz-weiße Zahlenmuster, sondern müssen immer zwei Karten kombinieren, deren Kartenwert addiert 13 ergibt. Das ist kniffliger als sie vielleicht denken.

Darum geht es in Pyramid Solitaire Silver

Bei dieser Variante des bekannten Solitaire Spiels, ist es Ihr Ziel, zwei Karten zu kombinieren, deren Wert zusammen 13 ergibt. Die Karten werden bei Pyramid Solitaire Silver pyramidenförmig ausgelegt. Klicken Sie jeweils zwei Karten an, deren Wert zusammen 13 ergibt.

Karten, die Sie anklicken können, müssen frei sein, sie dürfen also nicht von anderen Karten verdeckt werden. Die Karten zählen jeweils den Wert, der darauf steht. Der Bube zählt elf, die Dame zwölf und der König 13 Punkte. Das Ass zählt zwei Punkte. Kombinieren Sie also etwa die Dame und das Ass oder eine neun und eine vier, um zusammen jeweils 13 Punkte zu erhalten.

Zusätzlich zur Kartenpyramide haben Sie den Kartenstapel, von dem immer bis zu zwei Karten sichtbar sein können. Sind keine Züge mehr möglich, haben Sie innerhalb eines Spiels zweimal die Möglichkeit, sich die Karten neu geben zu lassen. Die Zeit wird jedoch nicht neu gestartet. Beweisen Sie Ihre schnelle Kombinationsgabe und lösen Sie die Pyramide durch geschicktes Kombinieren vollständig auf.

Spieltipps zu Pyramid Solitaire Silver

Pyramid Solitaire Silver ist eine Solitär-Variante, in der Sie ein wenig rechnen müssen. Ihre Aufgabe ist es, zwei Karten miteinander zu kombinieren, deren Werte insgesamt 13 ergeben. Die Wertung von Zahlenkarten entspricht deren Zahl. Buben zählen 11, Damen 12, Asse 1 und Könige 13 Punkte. Könige können Sie also entfernen, indem Sie diese einfach nur anklicken.

Zusätzlich sind die Karten in Pyramid Solitaire Silver allerdings noch in einer Pyramiden-Form angeordnet. Dadurch sind einige Karten von anderen verdeckt. Sie können immer nur offen liegende Karten miteinander verknüpfen.

Zusätzlich läuft in jedem Spiel ein Timer. Läuft die Zeit ab, werden Ihre Punkte gewertet. Versuchen Sie, so viele Spiele wie möglich anzuschließen, und erreichen Sie möglichst viele Punkte.

So funktioniert die Steuerung

Verwenden Sie die linke Maustaste, um Karten auszuwählen. Klicken Sie dann auf eine weitere passende Karte, um die zwei Karten zu entfernen.

Magazin

  • Rennspielfan

    Ich muss sagen, ich mag es auch. Ich verstehe zwar was Gruselkautz meint aber ich spiele schon mein...

  • Corvett985

    Pyramid Solitaire Silver macht alles Gold richtig

  • Hydra123

    find ich nicht. aber ich bin auch ein Pyramid Solitaire Silver Fan :) Alles solitaire titel sind...

  • Gruselkautz

    Nach dem dritten Spiel wirkt es schon langweilig

  • HankNudey

    echt eine der besten solitär versionen