Denk-Spiele

Redstar Fall Pro

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Redstar Fall Pro

Spannender Spielspaß für Tüftler und schnelle Denker erwartet Sie beim Knobelspiel Redstar Fall Pro. Es gilt, einen roten Stern auf eine gestreifte Plattform zu befördern. Der Stern befindet sich auf gestapelten Bauklötzen. Gestreifte Bauklötze können Sie durch Anklicken löschen. Zusätzlich gibt es nicht zu löschende Steine und Bomben, die explodieren, wenn Sie diese anklicken. Jede Aktion von Ihnen kann eine Kette von Ereignissen auslösen: Steine, die sich gegenseitig anstoßen und verschieben, Bomben zum explodieren bringen oder den Stern zum Abstürzen. Überlegen Sie deshalb genau, wie Sie den Stern zur gewünschten Plattform bewegen. Mit jedem Level steigen die Anforderungen. Da ist geschicktes Kombinieren gefragt und eine schnelle Reaktion, damit Sie im richtigen Moment noch eingreifen können.

Redstar Fall Pro bietet mit seinen vielen, anspruchsvollen Leveln lang anhaltenden Spielspaß. Die klare Grafik bietet Ihnen Raum, sich ganz auf die Aufgaben zu konzentrieren, die Sie vor immer neue Herausforderungen stellen.

Spieltipps zu Redstar Fall Pro

In Red Star Fall Pro erwarten Sie 20 Level, in denen Sie immer die gleiche Aufgabe erfüllen: Um das nächste Level zu erreichen sorgen Sie dafür, dass der rote Stern auf einer der schwarz-weiß schattierten Ebenen landet. Anfangs liegt der Stern immer auf Gebilden aus Fässern, Plattformen, Rollen und ähnlichem. Den Stern selbst können Sie nicht ins „Ziel“ bewegen, dafür lassen sich die anderen Objekte auf dem Spielfeld bewegen. Klicken Sie auf ein schattiertes Objekt, um es verschwinden zu lassen. Durch das Aussortieren von Objekten verändern sich die Gebilde, auf denen die Sterne liegen, und stürzen ein.

Überlegen Sie sich vor Ihrem Zug, in welche Richtung die Türme kippen, damit der Stern nicht in einem Abgrund oder an einer unerreichbaren Stelle landet. Weiße Objekte lassen sich nicht wegklicken, aber wegsprengen. Klicken Sie auf ein gelbes Fass, um eine Explosion auszulösen. Nach jedem Zug müssen Sie etwa eine Sekunde abwarten, bis Sie das nächste Objekt anklicken können. Wissen Sie einmal nicht, wie es weitergehen soll, klicken Sie auf „R“ oder den Restart-Button, um ein Level neu zu starten. Je schneller Sie ein Level beenden, umso mehr Punkte verdienen Sie.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus bedient. Klicken Sie auf die in den Level verteilten Blöcke und Fässer, um eine Aktion auszulösen.