Darum geht es in Reef Raff

Ein kniffliges Denkspiel im maritimen Design erwartet Sie bei Reef Raff. Ziel des Spiels ist es, den legendären Schatz des Meeresgottes Poseidon an die Oberfläche zu holen, indem Sie einzelne Meereskreaturen auf den einzelnen Meeresabschnitten positionieren. Sie sollten dabei jedoch darauf achten, dass nebeneinander platzierte Meerestiere entweder in der Farbe oder in ihrer Art identisch sind.

Drücken Sie den "Swap"-Button, so können Sie Tiere auch verwandeln oder deren Farbe ändern. Ebenfalls hilfreich sind die im Spielverlauf von Reef Raff immer wieder auftauchenden Diamanten. Zudem können Sie in regelmäßigen Abständen den Haifisch "Finny" zum Einsatz bringen. Dieser frisst unliebsame oder im Weg stehende Meerestiere kurzerhand auf, sollte jedoch mit Bedacht verwendet werden.

Reef Raff wird mit zunehmender Dauer komplizierter, da die Übereinstimmung mit allen benachbarten Feldern hergestellt werden muss. Die grafische Gestaltung ist überaus detailreich und gelungen und auch die Soundeffekte passen sich in das Gesamtbild ein. Wenn Sie gerne knobeln und sich an Seepferdchen, Schildkröten und Seeigeln erfreuen, dann ist Reef Raff das passende Spiel für Sie.

Spieltipps zu Reef Raff

Bei diesem Knobelspiel finden Sie keine Spielsteine auf dem Brett vor, sondern sollen diese selber setzen. Mit dem Ziel immer alle Quadrate des Spielbretts freizuschalten. Sobald Sie eine Reihe, egal ob senk- oder waagerecht, voll haben, wird diese automatisch entfernt und gilt als erledigt. Wenn nötig können Sie aber danach dort auch wieder Symbole platzieren.

Reihen gelten nur dann als vollständig beziehungsweise können nur angelegt werden, wenn sie aus Symbolen gleicher Art oder aus unterschiedlichen aber mit gleicher Farbe bestehen. Hier müssen Sie beim Setzen der Steine gut überlegen, um nicht eventuell das eine oder andere Feld komplett zu blockieren. Denn grenzen an ein Feld mehrere Reihen unterschiedlicher Farbe und mit unterschiedlichen Symbolen, dann kann es schnell kompliziert werden.

Sollte einmal ein zu setzender Spielstein Ihnen so gar nicht passen, haben Sie die Möglichkeit, diesen in die Zauberflüssigkeit am linken Bildschirmrand zu tauchen. Das verändert sowohl Farbe wie auch Form.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Alle Aktionen lassen sich durch Klicken mit der linken Maustaste durchführen.

  • SummerOfLove

    zuerst dachte ich es wäre ein normales 3-Gewinnt-Spiel...aber da steckt schon mehr dahinter...sehr...

  • Eden

    also das ist mal ne neue idee...wenn man drin ist machts viel spaß

  • Lakers1

    Ich versteh heir einfach gar nicht gib ich offen zu....^^

  • lokalptriot

    super grafik. und auch nicht zu einfach, muss man schon nachdenken