Lassen Sie es krachen: Hier wird gerockt bis zum Abwinken. Wenn Sie ein Fan harter Musik sind, dann kommen Sie hier auf Ihre Kosten. Sie unterstützen die Band Sons of Butcher bei den Gitarrensoli. Greifen Sie ordentlich in die Tastatur! Rhytmusgefühl ist natürlich sehr von Vorteil. Spielen Sie sich warm, dann steigt das Tempo langsam an.

Darum geht es in Rock Gods

Das Spiel Rock Gods ist ein Glanzlicht für Freunde harter Musik. Dabei helfen Sie der Band Sons of Butcher, was Söhne des Schlachters bedeutet, eines von 14 Gitarrensolos zu spielen. Die Band besteht aus drei langhaarigen Jungs, die leidenschaftlich dem Gitarrenspiel frönen.

Auf dem unteren Spielfeld laufen dabei in einem Balken verschiedene Richtungspfeile. Diese müssen Sie korrekt drücken. Zu Beginn sind es jeweils einzelne Pfeile, während es später mehrere gleichzeitig sind. Dazu greifen die Sons of Butcher bei Rock Gods in die Saiten und Sie geben so den virtuellen Luftgitarristen.

Die Grafik ist detailreich gehalten. Die Jungs und ihr Stil sehen sehr authentisch aus. Auch ist ihre Gestik besonders ausgelassen und cool. Rock Gods ist ein schönes Spiel für Musikfans und Gitarrenliebhaber. Da sich die Schwierigkeit im Laufe des Spiels steigert, haben Sie Zeit, sich warm zu spielen, ohne dass Langeweile aufkommt. Allerdings ist dies bei der tollen Musik gar nicht möglich.

Spieltipps zu Rock Gods

Sie müssen im vorgegeben Takt die in der Leiste am unteren Bildrand angezeigten Pfeiltasten drücken, damit die Spielfigur die entsprechenden Bewegungen und Riffs ausführt. Nur wenn Sie diese perfekt treffen, steigt Ihr Punktekonto und die Begeisterung der Zuschauer. Insbesondere wenn das Spiel schneller wird, bietet es sich an, die Pfeiltasten mit zwei Händen zu bedienen. Auf diese Weise lassen sich Tastenkombinationen besser drücken.

Punkte bekommen Sie für die Ausführung von unterschiedlichen Soli. Entsprechend den Möglichkeiten der Pfeiltasten gibt es davon insgesamt 14 Stück. Diese werden jeweils unterschiedlich bewertet. Einfach Soli mit nur einer Taste geben 50, die, die zwei Tasten benötigen 150, und die aus drei Pfeiltasten bestehenden Kombinationen 300 Punkte.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich über die Tastatur gesteuert. Zum Ausführen der angezeigten Bewegungen nutzen Sie die Pfeiltasten.

  • Skydrow

    Einmal richtig abrocken

  • Eden

    ich habe das spiel am anfang mit einem finger gespielt...aber jetzt nehme ich zwei, dann bin ich...

  • stubit62

    da fliegt mir doch das blech weg

  • DoubleIndemnity

    das rockt! am Anfang denkt man es wäre, aber dann wirds schnell schwerer

  • EasyRider66

    Um es mit AC/DC zu sagen: 'Let there be rock!'