Denk-Spiele

Rocket Rescue

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Rocket Rescue

Rocket Rescue ist ein sehr intelligentes Taktikspiel. Sie befinden sich dabei mit einem Raumschiff im Weltall und müssen Astronauten retten. Die Rettungsaktion führen Sie aus, indem Sie versuchen den oder die Astronauten mit der Rakete zu erreichen. Anhand der Gravitation der unterschiedlichen Planeten, müssen Sie dabei den Kurs zum Astronauten bestimmen.

Dabei müssen Sie erst die richtige Bahn finden. Sollte es Ihnen gelingen, gelangen Sie ins nächste Level. Sie dürfen dabei allerdings die Planeten nicht treffen, da Sie sonst ein Leben verlieren. Ein gutes Augenmaß ist bei Rocket Rescue unbedingt von Vorteil sowie Zielgenauigkeit. Je höher das Level, desto komplizierter wird die Rettungsaktion. Mitunter sind dann auch gleichzeitig mehrere Astronauten im All, die Sie mit der Rakete aufsammeln müssen.

Die Grafik von Rocket Rescue ist sehr ansprechend und auf das Nötigste reduziert. Allerdings befinden Sie sich als Spieler im All und dadurch ist die Optik gleichzeitig sehr authentisch. Ein kniffliges Spiel, das absolut Laune macht und ein hohes Suchtpotenzial aufweist.

Spieltipps zu Rocket Rescue

In diesem Geschicklichkeitsspiel retten Sie über Board gegangene Astronauten, indem Sie diese mit einer Rakete einsammeln. Zuerst wählen Sie entweder mithilfe ihres Cursors oder den beiden Pfeiltasten links und rechts den Abschusswinkel.

Anschließend bestimmen Sie die Kraft, mit der die Rakete abgeschossen werden soll. Je näher sich Ihr Cursor an der Rakete befindet, umso weniger Kraft steckt in dem Schuss.

Ist die Rakete abgefeuert haben Sie keine Möglichkeit mehr, Sie zu kontrollieren. Trift sie auf ein Hindernis oder den Bildschirmrand prallt Sie ab und fliegt weiter.

Ist Ihr Benzin allerdings aufgebraucht, bevor alle Astronauten gerettet sind, ist das Spiel vorbei. Planeten haben eine eigene Anziehungskraft, die die Raketen von Ihrem Kurs abbringen kann. Berücksichtigen Sie das beim Zielen.
Nutzen Sie den Level-Editor, um eigene Spielwelten zu schaffen.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Maus. Bewegen Sie den Cursor, um die Flugrichtung und die Geschwindigkeit der Rakete zu bestimmen. Klicken Sie mit der linken Maustaste, um die Rakete losfliegen zu lassen.

  • SummerOfLove

    schade, dass sandra bullock und george cloony in gravity nicht so tolle rtter hatten, wie die...

  • nokia3210

    leider nicht mein fall

  • LuckyLuke

    simples prizip, maximaler spaß!

  • Lakers1

    Einfaches Spiel.