Valentinstag

Run For Kiss

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Run For Kiss

Humor ist beim Actionspiel Run For Kiss Trumpf. In der Spielhandlung schlüpfen Sie in die Rolle eines Verehrers, der sich am Valentinstag den Weg zu seiner Angebeteten bahnen muss. Die Strecke ist dabei natürlich nicht ohne Weiteres zu bewältigen und so treffen Sie auf eine ganze Reihe unterschiedlicher Hindernisse, die es zu überspringen gilt.

Entschädigt werden Sie jedoch dadurch, dass Sie bei Run For Kiss immer wieder kleine Geschenke einsammeln können, die Ihre Liebste erfreuen werden.

Die Grafik des Spiels ist abwechslungsreich und jedes der Häuser auf der Strecke wurde individuell gestaltet. Das Gameplay ist überaus schnell, und nur wenn Sie gute Reaktionen besitzen, schaffen Sie es, bei Run For Kiss zu Ihrer Liebsten zu gelangen. Die Motivation dürfte angesichts der winkenden Belohnung jedoch hoch sein.

Spieltipps zu Run For Kiss

Das Spiel geht auf Zeit. Sie müssen, um in das jeweilige nächste Level zu gelangen, immer die vorgegebene Strecke innerhalb des Zeitlimits absolvieren. Dabei dürfen Sie sich nicht durch Stürze aufhalten lassen. Diese kosten sehr viel Zeit. Achten Sie also auf Hindernisse und springen Sie vor allem weit genug.

Während Sie rennen, haben Sie die Möglichkeit Boni einzusammeln. Dabei handelt es sich einerseits um Rosen, die zusätzliche Punkte bringen, andererseits um Zeitgutschriften, die Ihnen ein wenig mehr Spielraum bei der Erfüllung der Zielvorgaben einräumen.

So funktioniert die Steuerung

Zu Bedienung des Spiels benötigen Sie nur die Maus. Zum Springen über Hindernisse nutzen Sie die linke Maustaste.

Kategorien