Denk-Spiele

Runic Quest

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Seine Schritte lenken den Cowboy zielstrebig durch die Wüste auf seinen Weg Richtung Westen. Helfen Sie dem Cowboy bei besonders schwierigen Wegstrecken - hier darf er nur auf bestimmte Steine treten, sonst bricht der Weg ab. Das Knobelspiel hat es in sich und die Uhr tickt im Hintergrund. Starke Nerven sind gefragt!

Darum geht es in Runic Quest

Das Knobelspiel Runic Quest führt Sie zu geheimnisvollen und teilweise magischen Runen. Helfen Sie dem Cowboy, das Runenfeld von unten nach oben zu überqueren und dabei möglichst viele Punkte einzusammeln. Der Cowboy darf nur Runen einer Farbe betreten und er muss schnell sein, denn er spielt gegen die Zeit.

Helfen Sie dem Cowboy, den besten Weg zu finden und die höchste Punktzahl zu erreichen, bevor die Zeit abgelaufen ist. Neben den farbigen Runen finden Sie auch magische weiße Runen sowie Telepoter-Runen, nutzen Sie die verschiedenen Runenarten bestmöglich aus, finden Sie den lohnendsten Weg und reagieren Sie schnell beim Weg über die Runen und im Spiel gegen die Zeit.

Die fröhlichen Grafiken und die passende musikalische Untermalung machen das Spiel Runic Quest zu einer fröhlichen und anregenden Herausforderung mit großem Spielspaß beim Ausknobeln des Wegs über die Runen, der die meisten Punkte bringt.

Spieltipps zu Runic Quest

Um ein Level erfolgreich zu beenden, führen Sie Ihren Cowboy über einen Hindernisparcours. Die Schwierigkeit besteht darin, dass der Cowboy pro Runde immer nur auf Runen einer Farbe treten darf. Überlegen Sie sich also gut, welche Spielfelder Sie nutzen möchten. Der Plan sollte aufgehen, denn ist der Cowboy erst einmal losgezogen läuft die Zeit ab. Für besonders schnelle Lösungen gibt es einen Zeitbonus.

Sie können auch zwei Runen gleichzeitig überspringen. Klicken sie dazu einfach auf die zwei Felder weit entfernte Runen und Ihr Cowboy springt auf sie. Es gibt auch hilfreiche Bonusfelder. Die erste Teleportationsrune bringen Sie automatisch zur zweiten.

Weiße Runen sind „freie“ Felder. Sie können mit jeder anderen Farbe kombiniert werden. Achten Sie darauf, dass Ziel immer vor Ablauf des Zeitlimits zu erreichen.

So funktioniert die Steuerung

Zum Spielen wird nur die Maus benötigt. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Spielfeld, das der Cowboy als nächstes betreten soll.

  • miknic09

    naja in einer kurzen Pause kann man das zocken

  • stubit62

    nicht jedem sin ding

  • GrinseKatze

    ist gut für eine runde zwischendurch

  • MrCheese

    Ja ich muss auch sagen, es spielt sich gut und ist auch echt schick

  • Blackyy

    Ich finds eigentlich ganz Ok;)

  • alex1966

    Naja