Als echter Freund sind Sie natürlich immer für Ihren Kumpel Ed da - auch jetzt, wo dieser entführt worden ist. Da kann Sie selbst ein Spukschloss mit jeder Menge Geister und Monster nicht schrecken! Bewaffnet mit fünf Zehen Knoblauch sowie einer Taschenlampe, die fortwährend droht, den Dienst zu versagen, machen Sie sich auf die Suche nach den Schlüsseln, mit denen Sie Ed befreien können.

Darum geht es in Save Ed

So ein Unglück! Ausgerechnet Ihr guter Freund Ed wurde Opfer eines Kidnappers. Natürlich zögern Sie nicht lange und machen sich daran, Ed zu befreien. Bei Save Ed schlüpfen Sie hierzu in die Rolle des Geschwisterpaars Molly und Tom. Save Ed spielt dabei Spukschloss und so begegnen Ihnen immer wieder gruselige Monster.

Gegen diese hilft zwar der Knoblauch, mit dem Sie bewaffnet sind, doch ebenso wie die Batterieleistung Ihrer Taschenlampe - die einzige Beleuchtung, die Ihnen zur Verfügung steht - ist dieser arg begrenzt. Das ist besonders unpraktsich, da Sie bei Save Ed etliche Räumen durchkämmen müssen, immer auf der Suche nach Schlüsseln und anderen Gegenständen, die Ihnen die Rettung von Ed ermöglichen.

Unterlegt mit gruseliger Musik, zeichnet sich dieses Geschicklichkeitsspiel durch seine grandios-humorvolle Grafik und seine vielen, kleinen Details aus. So erleben Sie ein Abenteuer allererster Güte, das gleichermaßen für junge wie für erfahrene Spieler geeignet ist.

Spieltipps zu Save Ed

Retten Sie Ihren Freund Ed. Dieser wurde entführt und befindet sich jetzt in einem Geisterhaus. Weichen Sie den Monstern aus und finden Sie die farblich passenden Schlüssel zu den Türen. Der blaue Schlüssel führt Sie schließlich zu Ed.

Steuern Sie die Freunde Molly und Tom mit den Pfeiltasten durch Räume und Türen, um nützliche Gegenstände und Schlüssel zu finden. Sammeln sie diese ein, indem Sie einfach zu ihnen hingehen. Passen Sie jedoch auf, dabei keines der Monster zu berühren - egal von welcher Art diese sind, Sie verlieren dabei eine Knoblauchzehe. Haben Sie keine Knoblauchzehe mehr dabei, flüchten Molly und Tom aus dem Schloss und Sie haben das Spiel verloren.

Um eine Berührung zu vermeiden, beobachten Sie die Bewegungsmuster der Monster. Lassen Sie sich dabei jedoch nicht zu viel Zeit, denn auch die Batterieleistung Ihrer Taschenlampe ist begrenzt. Geht die Taschenlampe aus, treten Molly und Tom ebenfalls die Flucht an und Sie haben das Spiel verloren. Sowohl für Batterie und Knoblauch gibt es jedoch Nachschub, den Sie einsammeln können - Sie erkennen ihn an den entsprechenden Symbolen. Bedenken Sie allerdings, dass Sie nicht mehr als fünf Knoblauchzehen auf einmal tragen können.

So funktioniert die Steuerung

Save Ed wird mit der Tastatur gespielt: Nutzen Sie die Pfeiltasten, um sich in die entsprechende Richtung zu bewegen. Gegenstände, die Sie mitnehmen können, werden automatisch aufgesammelt, wenn Sie zu Ihnen hingehen.

  • Birdy60

    Ich finde diese mysteriösen Ed nicht. Habe es 100-mal durchgespielt, aber weis nicht wo er zu...

  • SummerOfLove

    Armer Ed! Ich habe es noch nicht geschafft ihn zu retten :(

  • Eden

    hat hier zwar nur zwei Sterne, aber mir gefällt es trotzdem gut :)

  • TwinPeaks

    passend zu halloween....cooles Spiel